Belohnung für Informationen, die zum brutalen Messerstechen eines Hundes führen
Belohnung für Informationen, die zum brutalen Messerstechen eines Hundes führen
Anonim

Die Humane Society of the United States (HSUS) bietet eine Belohnung von bis zu 5.000 US-Dollar für Informationen, die zur Identifizierung, Verhaftung und Verurteilung der Person führen, die in Michigan einen Hund erstochen und brutal geschlagen hat.

Der Hund wurde in Bay County, Michigan, gefunden. Das Bay County Animal Shelter teilte die folgenden Informationen per E-Mail mit: „Am Dienstag, dem 15. Dezember, fand ein Freiwilliger des örtlichen Tierheims einen weißen Pitbull-Rüden am Straßenrand. Der Hund soll angegriffen worden sein. Der Hund wurde sofort zu einem Tierarzt transportiert, der feststellte, dass er mehrere Stichwunden – sowohl frische als auch alte – am ganzen Körper hatte. Der Hund, der vom Tierheim „Tank“genannt wurde, musste mehrfach operiert und umfassend behandelt werden. Tank setzt seine Genesung jetzt in einer Pflegestelle fort.“

Bay County Animal Services untersucht derzeit den Fall und sucht nach der Person, die dieses Verbrechen begangen hat. „Kein Tier sollte die Verletzungen erleiden müssen, denen dieser Hund ausgesetzt war. Die Ermittlungen dauern an und wir brauchen die Hilfe der Öffentlichkeit, um die Person zu identifizieren, die dies getan hat, damit wir sicherstellen können, dass dies nicht noch einmal passiert “, sagte Craig Goulet von Bay County Animal Services in einer per E-Mail gesendeten Erklärung.

Tierschützer sind entsetzt über Tanks Behandlung. „Die ungeheuerliche und absichtliche Gewalt, die diesem Tier zugefügt wird, ist skrupellos. Wir hoffen, dass diese Belohnung jeden mit Informationen über dieses schreckliche Verbrechen ermutigt, sich zu melden, damit der Täter vor Gericht gestellt werden kann “, sagte Molly Tamulevich, Direktorin des Staates Michigan der Humane Society of the United States.

Wenn Sie Neuigkeiten zu diesem Verbrechen haben, rufen Sie bitte Bay County Animal Services unter 989-894-0679 an.

Tierquälerei ist niemals akzeptabel!

Beliebt nach Thema