Inhaltsverzeichnis:

Retter sind entschlossen, einer liebenden Katze zu helfen, die mit einem enthäuteten Hinterbein gefunden wurde
Retter sind entschlossen, einer liebenden Katze zu helfen, die mit einem enthäuteten Hinterbein gefunden wurde
Anonim

Halloween – kurz Hally – ist eine glückliche kleine orange-weiße Katze, die nach einem unglücklichen Unfall genau am richtigen Ort war. Die Haut an einem ihrer Hinterbeine war komplett abgekratzt, aber zum Glück bekam Hally dringend medizinische Hilfe von Josephs Legacy-Rettern. Jetzt erholt sie sich und bekommt all die Zuneigung, die sie will – und es scheint, als würde ihr verletztes Bein gerettet.

Dank des Teams von Rettern und Tierärzten wurde Halloweens Bein richtig behandelt und jetzt besucht sie jeden zweiten Tag die Klinik für den notwendigen Verbandwechsel. Sie bekommt langsam neues Hautwachstum und die Sehnen in ihrem Bein sind nicht mehr sichtbar

Nach dem Umzug in ihr neues Zuhause begann Hally, ihr wahres Gesicht zu zeigen. Der erste Tag brachte einiges Zischen, doch der nächste war schon „nichts als Liebe“, schreibt das Rettungsteam. Halloween genießt auch ernsthaft all das leckere Essen, mit dem sie verwöhnt wird, damit ihr Gewicht steigt

Halloween entpuppte sich als echte Kuschelwanze und sie liebt andere Katzen. Es geht ihr jetzt großartig und sie ist sichtlich dankbar, dass sie einen sicheren und liebevollen Ort zum Verweilen hat. „Sie reibt mein ganzes Telefon und schnurrt laut, während ich das tippe“, schreibt ihre Betreuerin

Laut dem neuesten Update der Rettung wird Halloween höchstwahrscheinlich ihr Bein behalten und das Infektionsrisiko ist minimal. Der Katze geht es gut und sie wird mit jedem neuen Tag bequemer und liebevoller. Und dank der Entschlossenheit ihrer Retter und Tierärzte wird sie höchstwahrscheinlich auf allen vier Beinen durchs Leben gehen!

Sie können helfen, mehr Tiere wie Halloween zu retten, indem Sie über die Website der Rettung, PayPal oder per Post spenden.

Beliebt nach Thema