Inhaltsverzeichnis:

Dank eines vernachlässigten Ferkels sind jetzt über 300 Hühner sicher
Dank eines vernachlässigten Ferkels sind jetzt über 300 Hühner sicher
Anonim

Im Oktober dieses Jahres erhielt Animal Place, ein Nutztierschutzgebiet in Grass Valley, Kalifornien, einen Anruf über ein junges Ferkel, das in einem Futtermittelgeschäft namens Simply Country leider vernachlässigt wurde. Animal Place, der Tiermissbrauch nie den Rücken kehrte, untersuchte den Anruf sofort und fand ein winziges, untergewichtiges Ferkel mit stark beschädigten Ohren.

Das Ferkel habe keine angemessene tierärztliche Versorgung erhalten, schrieb Animal Place auf Facebook, und entsetzlicherweise fielen Teile ihres Ohrs ab. Die Kleine hatte auch mehrere Bissen am ganzen Körper, weil sie gezwungen war, in einem überfüllten Stall mit größeren Ferkeln im Futterlager zu bleiben, wo sie sich nicht verteidigen konnte

Jetzt Cleo genannt, wurden ihre Ohren teilweise amputiert. Animal Place hofft, dass der verbleibende Knorpel gerettet werden kann

Verständlicherweise war Animal Place besorgt über die anderen Tiere im Futtermittelladen und kontaktierte die Nevada County Animal Control, um eine Tierschutzkontrolle der Hühner zu beantragen

Gut, dass sie das taten, denn die Tierkontrolle untersuchte schließlich das Futtermittellager und fand 58 tote Vögel. Hunderte anderer Vögel wurden in verschiedenen Stadien der Vernachlässigung gefunden

Animal Place arbeitete mit der Nevada County Animal Control zusammen, um die 360 ​​Vögel zu beschlagnahmen und in Sicherheit zu bringen

Animal Place stellt fest, dass einige der Vögel so unterernährt waren, dass sie sich von den toten Vögeln ernährten. Die Vögel befinden sich jetzt im Tierschutzgebiet, wo sie bleiben, bis die Testergebnisse vorliegen, um festzustellen, ob die Vögel adoptiert werden können. Es ist herzzerreißend, dass mehr als 95 Prozent der Vögel stark unterernährt sind und mindestens die Hälfte der Bevölkerung irgendeine Form von Atemwegserkrankungen hat. Einunddreißig Vögel sind bereits innerhalb von vier Tagen gestorben, aber wir sind dankbar, dass sie endlich Liebe und Mitgefühl kannten, bevor sie starben. Die Staatsanwaltschaft von Nevada County plant, Strafanzeige zu erstatten.

Das Lesen von Geschichten wie dieser kann schwierig sein und Ihnen das Gefühl geben, dass keine Fortschritte gemacht werden, um alle Tiere zu retten und zu schützen, mit denen Menschen interagieren oder für die sie Verantwortung übernehmen. Ohne Stimmen, die sich für sich selbst einsetzen oder geeignete Gesetze (und die Durchsetzung der bestehenden Gesetze), um sie vor Vernachlässigung oder körperlicher Misshandlung zu schützen, liegt es an uns einzugreifen und alles zu tun, um die Gewalt zu beenden. Dabei geht es darum, sich für Tiere, die Opfer von Missbrauch sind, zu sensibilisieren und zu sensibilisieren und sogar daran zu arbeiten, Gesetze auf staatlicher oder nationaler Ebene zu ändern oder zu verbessern. Es ist wichtig, dass wir uns für diejenigen einsetzen, die es nicht können!

Beliebt nach Thema