Vom Aussterben bedrohte Orcas hungern wegen Staudämmen – wir müssen JETZT handeln, um diese prächtige Art zu retten
Vom Aussterben bedrohte Orcas hungern wegen Staudämmen – wir müssen JETZT handeln, um diese prächtige Art zu retten
Anonim

Die zunehmende Industrialisierung und das rücksichtslose Verhalten der Menschen haben zu einem schnellen Rückgang der natürlichen Lebensräume unseres Planeten und der Arten, die sie beheimaten, geführt. Tatsächlich haben menschliche Aktivitäten zu einem so drastischen Artenrückgang geführt, dass Wissenschaftler gewarnt haben, dass wir uns inmitten des sechsten massiven Artensterbens weltweit befinden, das letztendlich zum Zusammenbruch der Zivilisation, wie wir sie kennen, führen wird.

Südliche Orcas, die den pazifischen Nordwesten zu Hause nennen, sind eine der vom Aussterben bedrohten Arten, die aufgrund von Störungen in ihrem Leben und ihrer Ernährung durch den Menschen vom Aussterben bedroht sind. Eine Petition zu Care2, die von der Tierschutzorganisation Defenders of Wildlife verfasst wurde, beschreibt die vielen Gründe, warum im Süden ansässige Orcas vom Aussterben bedroht sind. Einer, der Chinook-Lachs, der normalerweise 80 Prozent der Nahrung der Orcas ausmacht, ist ebenfalls gefährdet, da ihre Zugwege durch Dämme blockiert werden, die Nahrungsquellen für die Orcas knapp werden und sie verhungern. Darüber hinaus vergiftet die Wasserverschmutzung die Meerestiere und die Lärmbelästigung stört die Kommunikation der Wale, auf die sie zum Überleben angewiesen sind.

Defenders of Wildlife fordert Handelsminister Wilbur Ross auf, einige bedeutende Gesetzesänderungen vorzunehmen, um diese großartigen Tiere vor dem Aussterben zu schützen. In dem Petitionsschreiben werden ehrgeizige Maßnahmen gefordert, in denen es heißt: „Das Handelsministerium und der National Marine Fisheries Service müssen proaktive Schritte unternehmen, um verlassene und verlassene Schiffe zu säubern, die giftige Schadstoffe ins Wasser sickern, und die „Straßenregeln“durchzusetzen Bootsverkehr, um schädliche Begegnungen zwischen Orcas und Schiffen zu minimieren. Sie müssen dazu beitragen, veraltete Dämme entlang der Wanderrouten von Lachsen zu entfernen und den lebenswichtigen Lebensraum für Lachse zu vergrößern und wiederherzustellen, damit Orcas viel gesunden Lachs zu essen haben. Sie müssen auch Vorschläge ausarbeiten, die den kritischen Lebensraum an der Westküste bis hinunter zur Monterey Bay erweitern würden.“

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um diese Petition zu unterzeichnen, um diese herrlichen Tiere vor dem Aussterben zu retten.

Und bitte denken Sie daran, dies mit Ihrer Familie und Ihren Freunden zu teilen, um das Bewusstsein für dieses unglaublich ernste Problem zu schärfen.

Beliebt nach Thema