Alle 15 Minuten wird ein afrikanischer Elefant getötet – Fordern Sie South African Airways auf, den Transport von Elfenbeintrophäen zu verbieten
Alle 15 Minuten wird ein afrikanischer Elefant getötet – Fordern Sie South African Airways auf, den Transport von Elfenbeintrophäen zu verbieten
Anonim

Das Thema Elefantenschutz ist in letzter Zeit ein heißes Thema, seit die Trump-Administration angekündigt hat, das Importverbot für Tierreste aus sogenannten „Trophäenjagden“aufzuheben. Nach einem breiten öffentlichen Aufschrei gegen diese Entscheidung kündigte der Präsident an, die Entscheidung auf Eis zu legen und die Trophäenjagd nun als „Horrorshow“zu betrachten, die in keiner Weise zum Naturschutz beiträgt. Das vielleicht größte Ergebnis dieser hitzigen Kontroverse ist, dass die Bedeutung des Elefantenschutzes ins öffentliche Rampenlicht gerückt ist und unzählige Menschen dazu inspiriert hat, sich für Elefanten und andere bedrohte Arten einzusetzen.

Den Import von Überresten (wie Häute, Körperteile und Stoßzähne) von gefährdeten Tieren zuzulassen, bietet dem korrupten Wildtierhandel noch mehr Spielraum, um mit seinen abscheulichen Angriffen auf die Artenvielfalt unseres Planeten davonzukommen. Das Verbot des Imports von Tierresten stellt ein zusätzliches Hindernis für Elfenbeinhändler und andere korrupte Personen dar, und als Petition an Care2-Staaten haben sich viele Fluggesellschaften dem weltweiten Embargo für den Transport von Elfenbein und anderen Tierresten angeschlossen. Inzwischen hat South African Airways diese wichtige Entscheidung jedoch aufgehoben.

Die Petition erklärt das alle 15 Minuten wird ein afrikanischer Elefant getötet, sei es durch Wilderei oder Trophäenjagd. Allein in den letzten zehn Jahren sind die Elefantenpopulationen um alarmierende 62 Prozent zurückgegangen, und Naturschützer prognostizieren, dass afrikanische Elefanten bei dieser Geschwindigkeit bis zum Ende des nächsten Jahrzehnts aussterben könnten. JETZT muss etwas getan werden, um die Elefanten unseres Planeten und andere gefährdete Arten zu schützen.

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die an South African Airways gerichtete Petition zu unterschreiben, in der gefordert wird, dass sie JETZT den Transport von Elfenbein und anderen Tierresten einstellen.

Und denken Sie bitte daran, dies mit Ihrem Netzwerk zu teilen, um die Unterstützung für die unersetzliche Tierwelt unserer Welt weiter zu erhöhen!

Beliebt nach Thema