Inhaltsverzeichnis:

Elefant, der illegal für Zeremonien verwendet wurde, ist nach 40 Jahren endlich frei! (FOTOS)
Elefant, der illegal für Zeremonien verwendet wurde, ist nach 40 Jahren endlich frei! (FOTOS)
Anonim

Wunderbare Neuigkeiten! Nach herzzerreißenden 40 JAHREN in Gefangenschaft ist Priyanka der Elefant endlich FREI! Die sechstägige Rettungsaktion wurde von Wildlife SOS, einer gemeinnützigen Organisation, die sich der Rettung und Rehabilitation von Wildtieren in ganz Indien widmet, in Zusammenarbeit mit dem Forstministerium und der Polizei durchgeführt.

Der 44-jährige Elefant wurde vor einer Gruppe illegaler Wildtierhändler gerettet, die versuchten, Priyanka durch Farrukhabad, Uttar Pradesh, zu schmuggeln

Der sanfte Riese wurde leider illegal für Prozessionen und Hochzeitszeremonien verwendet

Als Beweis für das Engagement von Wildlife SOS für Priyanka hatte das Team sie fast ein Jahr lang verfolgt, um Beweise für eine erfolgreiche Rettung zu sammeln

Wildlife SOS konnte auch die Ketten und Ochsenhaken beschlagnahmen, die Priyankas Handler grausam an ihr benutzten. Bullhooks ähneln Bootshaken oder Kaminpokern, mit langen Griffen und einem scharfen Metallhaken und einer Spitze. Beide Enden werden verwendet, um Elefanten Schmerzen zuzufügen

Aufgrund eines solchen Missbrauchs leidet Priyanka an schweren chronischen medizinischen Problemen wie progressiver Blindheit, Arthritis, degenerativen Gelenkerkrankungen sowie Fußproblemen

Aber jetzt ist Priyanka sicher im Elephant Care and Conservation Center (ECCC) von Wildlife SOS in Mathura. Ihre Verletzungen werden von einem erfahrenen Veterinärteam behandelt und erhalten eine nahrhafte Ernährung. Wildlife SOS stellt auch fest, dass sie sanfte Übungen und häufige Bäder in einem Pool erhält. Geh, Prijanka, geh

„Es ist ermutigend zu sehen, wie Priyanka ihre ersten Schritte in ein Leben in Genesung und Freiheit macht. Sie braucht gerade viel medizinische Versorgung, aber wir sind erleichtert zu wissen, dass Priyanka jetzt einfach ein Elefant in Gesellschaft anderer geretteter Elefanten sein kann “, sagte Geeta Seshamani, Mitbegründerin von Wildlife SOS, in einer Pressemitteilung.

Erstaunlicherweise hat Wildlife SOS in den letzten sieben Jahren 27 Elefanten aus ganz Indien gerettet. Jeder dieser Elefanten, der aus illegaler Gefangenschaft, Wildtierhandel oder Ausbeutung für Straßenbetteleien und Zirkusse gerettet wurde, war extremer Grausamkeit und jahrzehntelangem Leiden ausgesetzt. Dies ist herzzerreißend, wenn man bedenkt, dass Elefanten sehr einfühlsame und intelligente Kreaturen sind. Studien haben gezeigt, dass Elefanten sich gegenseitig trösten, wenn sie verzweifelt sind, indem sie Streicheleinheiten und Mitgefühl anbieten, um ihren Freund wissen zu lassen, dass alles in Ordnung ist.

Wildlife SOS hilft diesen Menschen, ihre traurige Vergangenheit hinter sich zu lassen und ein neues und glückliches Leben in ihrem Zufluchtsort zu beginnen. Wenn Sie Wildlife SOS helfen möchten, können Sie über deren Website spenden. Und bitte teile diesen wunderbaren Sieg für Elefanten mit deinen Freunden und deiner Familie!

Beliebt nach Thema