Sag Hallo zu 'Fabanaise’ Vegane Mayo, die Sie kaufen können, die mit Aquafaba (Kichererbsenwasser) hergestellt wird
Sag Hallo zu 'Fabanaise’ Vegane Mayo, die Sie kaufen können, die mit Aquafaba (Kichererbsenwasser) hergestellt wird
Anonim

Die vegane Mayo-Revolution ist offiziell angekommen. Follow Your Heart war das erste mit dem allerersten Mayo ohne Eier, aber Hampton Creek eroberte den Markt im Sturm mit der Veröffentlichung von Just Mayo. Sogar Hellmans Mayonnaise, die Hampton Creek wegen Verletzung ihrer Ansprüche auf Mayo zu verklagen versuchte, gab schließlich nach und hat tatsächlich ihr eigenes eifreies Mayo-Produkt auf den Markt gebracht. Im Laufe der Jahre haben Lebensmittelwissenschaftler ihre Köpfe gesammelt und sich den Kopf zerbrochen, um Eier für pflanzliche Mayo und andere Produkte im Allgemeinen zu replizieren. Lustigerweise lag die geheime Zutat wohl schon die ganze Zeit im Schrank und Sir Kensingtons „Fabanaise“hat es herausgefunden: Aquafaba!

Aquafaba ist das natürlich vorkommende Solewasser, das beim Kochen von Kichererbsen übrig bleibt. Vegane Foodblogger und Hobbyköche schwärmen seit einigen Jahren von dieser proteinreichen Zutat und ihrer Fähigkeit, wie Eiweiß zu schäumen und zu funktionieren. Als Reaktion auf die steigende Popularität von Kichererbsen und anderen Bohnen in diesem Jahr haben die Vereinten Nationen das Jahr 2016 zum „Jahr des Pulses“erklärt, um die Familie der Hülsenfrüchte zu feiern, zu der Trockenerbsen, Linsen und Kichererbsen gehören, und Bohnen. Aquafaba ist in dieser Aufregung eingeschlossen und jetzt haben seine wundersamen Qualitäten endlich die Mainstream-Kochwelt und den Markt erreicht!

„Als wir damit herumgespielt haben, haben wir uns in die Mayo verliebt, die wir damit gemacht haben. Es hatte keinen Nachgeschmack und es hatte eine großartige Textur “, teilte Jeannette Cornell, Vice President of Marketing von Sir Kensington, in einem Interview mit San Francisco Gate mit. Da Textur und Nachgeschmack zwei der Haupthindernisse sind, die die Hersteller von pflanzlicher Mayo zu überwinden versucht haben, sieht es so aus, als hätte vegane Mayo gerade den nötigen Auftrieb bekommen. Und die Nachrichten werden immer besser. Fabanaise hat nicht nur das Gesicht des eierlosen Kochens verändert, sondern das Unternehmen hat auch auf geniale Weise ein Zero-Waste-System für die Produktion eingerichtet, indem es sich mit einem Hummus-Produzenten in Ithaka zusammengetan hat, um seine übrig gebliebene Aquafaba zu erwerben, eine Zutat, die sie normalerweise wegwerfen würden. Zero-Waste und köstlich, diese neue Mayo ist wirklich fabelhaft.

Beliebt nach Thema