Achtung Molkerei! Eine neue bahnbrechende kultivierte vegane Butter ist auf den Markt gekommen
Achtung Molkerei! Eine neue bahnbrechende kultivierte vegane Butter ist auf den Markt gekommen
Anonim

In der vergangenen Woche versammelten sich Tausende von Branchenexperten aus dem Natur- und Bio-Lebensmittelsektor auf der „Natural Products Expo West“, um ihre neuesten Produkte zu präsentieren und zu teilen. An der Veranstaltung nahmen bekannte Aussteller von Follow Your Heart, Daiya Cheese, Tofurky und Upton’s Naturals teil, und eine der überzeugendsten Exponate kam von Miyoko’s Kitchen. Die handgefertigten und gealterten veganen Produkte von Miyoko machten bei der Veranstaltung einen so großen Eindruck, dass Gastgeber von New Hope Network dem Unternehmen den prestigeträchtigen „Nexty“-Award verliehen.

Wie New Hope erklärt, wird der Nexty-Preis an Produkte verliehen, die nicht nur ein innovatives und fortschrittliches Konzept aufweisen, sondern auch gesellschaftliche und ökologische Werte in den Vordergrund ihrer Mission stellen. Wenn man bedenkt, dass dies die Qualitäten sind, nach denen sie suchen, ist es keine Überraschung, dass Miyoko’s Kitchen für eines ihrer neuesten Debüts gewonnen hat: European Style Cultured Vegan Butter. Vor einigen Jahren hatte der vegane Koch, Autor und Fernsehmoderator das Ziel, das zu tun, was viele für unmöglich hielten, und handwerkliche Butter herzustellen, die sowohl Veganer als auch Nicht-Veganer genießen konnten. Dies gelang ihr nicht nur, sondern sie konnte ihr Ziel erreichen, indem sie nur hochwertige organische und pflanzliche Inhaltsstoffe verwendet und gleichzeitig auf umweltschädliche wie Palmöl verzichtet. Ziemlich beeindruckend!

Miyokos Butter nach europäischer Art besteht ebenfalls hauptsächlich aus Cashewnüssen, ein bemerkenswerter Unterschied zu vielen ihrer Konkurrenten, die auf Soja angewiesen sind, um ein streichfähiges Produkt herzustellen, das Butter ähnelt. Miyoko verwendet stattdessen eine Mischung aus Bio-Kokosöl, Bio-Distelöl und Bio-Sonnenblumenöl, um die cremige und seidige Textur zu erzeugen, an die sich viele gewöhnt haben.

Produkte wie die von Miyoko sind nicht nur leistungsstark, weil sie den ständig wachsenden Markt für pflanzliche Produkte erweitern, sondern sie werden auch dringend benötigt, um eine nachhaltigere Zukunft für die Lebensmittelwelt zu schaffen. Im Jahr 2013 produzierte die US-Milchindustrie 1,86 Milliarden Pfund Butter, eine Statistik, die höchstwahrscheinlich gleich bleiben wird, wenn nicht sogar steigen wird. Angesichts der Tatsache, dass Milchviehbetriebe täglich etwa 3,4 Millionen Gallonen Wasser verbrauchen, ist dies eine Branche, die vollständig transformiert werden muss. Mit köstlichen und zukunftsweisenden Produkten wie dem von Miyoko hoffen wir, dass die Lebensmittelwelt allmählich erkennen wird, dass es intelligentere Optionen gibt, bei denen der Geschmack nicht beeinträchtigt werden muss.

Alle Bilder Quelle: Miyokos Küche/Facebook

Beliebt nach Thema