Sieg! Frankreich beginnt den Kampf zur Rettung der Bienen durch das Verbot giftiger Pestizide
Sieg! Frankreich beginnt den Kampf zur Rettung der Bienen durch das Verbot giftiger Pestizide
Anonim

Tolle Neuigkeiten für Bienen! Der französische Gesetzgeber hat kürzlich Plänen zugestimmt, einige der am häufigsten verwendeten Pestizide vollständig zu verbieten, um den Rückgang der Bienenpopulationen zu schützen. Während die Europäische Union (EU) kürzlich den Einsatz von Neonikotinoid-Chemikalien, die für den Rückgang der Bienenpopulationen verantwortlich sind, eingeschränkt hat, geht Frankreich über die Forderungen der EU hinaus, indem es diese Chemikalien vollständig von den Feldern entfernt.

Neonikotinoid-Pestizide sind so wirksam, weil sie auf das Nervensystem von Insekten abzielen. Leider schaden sie Bienen genauso leicht wie „Schädlingen“, die die Ernteerträge behindern. Es wird allgemein angenommen, dass diese Chemikalien für die Koloniekollapsstörung verantwortlich sind, da Bienen, die Neonicotinoiden ausgesetzt sind, ihre Fähigkeit verlieren, ihre Umgebung zu erkennen und Gedächtnisverlust zu erleiden. Diese Pestizide sollen auch das Immunsystem der Bienen schädigen und sie dadurch besonders anfällig für Krankheiten machen. Dies hat zu einem weltweiten Rückgang der Bienenpopulationen geführt. Allein in den letzten Jahrzehnten ist die Bienenpopulation in den USA jedes Jahr um 30 Prozent zurückgegangen.

Diese Gesetzgebung ist von entscheidender Bedeutung, wenn man bedenkt, dass Bienen eine entscheidende Rolle für unsere Umwelt, Landwirtschaft und die allgemeine Gesundheit spielen. Bienen sind für die Bestäubung von etwa 100 verschiedenen menschlichen Nahrungspflanzen verantwortlich, die etwa 90 Prozent der Welternährung liefern! Ohne Bienen gäbe es Brokkoli, Spargel, Melonen, Gurken, Kürbisse, Blaubeeren, Wassermelonen, Mandeln, Äpfel, Preiselbeeren und Kirschen nicht mehr … um nur einige zu nennen.

Obwohl das Gesetz erst im September 2018 in Kraft tritt und vom französischen Senat genehmigt wird, signalisiert diese Nachricht sicherlich einen Schritt in die richtige Richtung. Es ist zwingend erforderlich, dass die USA dem Beispiel Frankreichs folgen, sonst könnten wir die Bienen für immer verlieren. Sauvez-les-Abeilles!

Beliebt nach Thema