Barcelona erklärt sich selbst zu einer veggiefreundlichen Stadt
Barcelona erklärt sich selbst zu einer veggiefreundlichen Stadt
Anonim

Wenn man bedenkt, dass es viele Reiseführer gibt, die Spanien zum „Land des Schinkens“erklärt haben, werden einige von Barcelonas neuestem Vorschlag überrascht sein, sich selbst zu einer „veggiefreundlichen“Stadt zu erklären. Die spannende Entscheidung wurde bekannt gegeben, nachdem eine der linken Parteien der Stadt die Idee dem Rathaus vorgeschlagen hatte.

Der Titel „veggiefreundlich“ist jedoch nicht nur Show. Die Erklärung enthält auch konkrete Schritte, die die Stadt unternehmen wird, um Besuchern, die eine pflanzliche Ernährung verfolgen, zu helfen, nicht nur praktikable, sondern auch aufregende Lebensmitteloptionen zu finden.

Einer dieser Schritte wird die Erstellung eines vegetarischen Reiseführers für Barcelona sein sowie die Einrichtung eines neuen „BCNvegPoint“, der ausschließlich vegetarischen oder veganen Unternehmen gewidmet sein wird. Angesichts der Tatsache, dass es in Spanien bereits großartige vegane Restaurants wie das Viva La Vida gibt, das sich ganz auf Veggie-Burger konzentriert, und das Rayen Vegano, das oft als eines der besten veganen Restaurants des Landes angesehen wird, können wir es kaum erwarten Sehen Sie, welche anderen Orte sich öffnen!

Die Stadt richtet das Gespräch nicht nur auf Touristen. Zusammen mit dem Besucherführer wird die Stadt die Einwohner im Allgemeinen zu einer fleischfreien Ernährung ermutigen und eine globale Kampagne für fleischfreie Montage fördern. Die Kampagne wurde ursprünglich von Paul McCartney und seinen Töchtern kuratiert, die sich dafür einsetzen, dass der Versuch, mindestens einen fleischlosen Tag pro Woche einzuhalten, dazu beitragen kann, den Klimawandel zu verlangsamen und die Gesundheit der Menschen insgesamt zu verbessern.

Angesichts des Rufs Barcelonas, eine Drehscheibe für alle erdenklichen Wurstwaren zu sein, ist dies sicherlich ein Zeichen dafür, dass sich die Zeiten ändern! Und bei der riesigen Auswahl an köstlichen, pflanzlichen Lebensmitteln da draußen können wir uns nur vorstellen, dass der Wandel zu einer gemüsefreundlicheren Stadt zu einigen ziemlich fantastischen kulinarischen Kreationen führen wird. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wann wir unseren nächsten Flug buchen können.

Beliebt nach Thema