WTH?! Norwegen verwendet Walfleisch, um Tiere in der Pelzindustrie zu füttern
WTH?! Norwegen verwendet Walfleisch, um Tiere in der Pelzindustrie zu füttern
Anonim

Trotz internationaler Empörung über die Walfangindustrie ermorden Länder wie Norwegen, Island und Japan jedes Jahr im Namen der wissenschaftlichen Forschung rücksichtslos Tausende von Tieren. Dies ist in erster Linie ein zweifelhafter Grund, Jagden durchzuführen, aber die Dinge werden noch skizzenhafter, wenn man bedenkt, dass in keiner seriösen wissenschaftlichen Zeitschrift dokumentierte wissenschaftliche Untersuchungen gefunden wurden. Während wir oft denken, dass der Walfang von einer hohen Nachfrage nach Walfleisch durch Verbraucher auf der ganzen Welt angetrieben wird, stellt sich heraus, dass die Nachfrage der Verbraucher nicht das einzige ist, was die Walfangindustrie antreibt. Jüngsten Berichten zufolge erfahren wir jetzt, dass die Walfang- und Pelzindustrie untrennbar miteinander verbunden sind.

Die Environmental Investigation Agency (EIA) und das Animal Welfare Institute (AWI) haben festgestellt, dass 2014 gefangenes Walfleisch Berichten zufolge als Tierfutter für die norwegische Pelzindustrie verwendet wurde. Als ob die Walfangindustrie allein nicht schon schlimm genug wäre, haben diese beiden Industrien nun ihre Kräfte für nichts weniger als das Böse vereint.

EIA und AWI schätzen, dass Norwegen in den letzten zwei Jahren mit 1.396 Walen mehr Wale getötet hat als Island und Japan zusammen. Von diesen 1.396 Walen wurden etwa 76 Zwergwale (113 Tonnen) von Rogaland Pelsdyrfôrlaget, dem größten Hersteller von Tierfutter für die norwegische Pelzindustrie, als Tierfutter verwendet.

Der Pelzhandel ist eine der grausamsten und rücksichtslosesten Industrien. Tiere werden aus der Wildnis gestohlen, in kleinen Käfigen gehalten, bis sie mit undenkbar grausamen Methoden wie Vergasung und sogar Analstrom getötet werden, um die Felle zu erhalten. Die am häufigsten verwendeten Tiere sind Nerze, Chinchillas, Füchse, Hunde, Kaninchen und Katzen.

„Der Walfang ist von Natur aus grausam und hat keinen Platz in einer zivilisierten Gesellschaft“, sagte Susan Millward, Geschäftsführerin des AWI, in einer Erklärung. „Diese empfindungsfähigen und großartigen Tiere zu töten, um leidende Tiere auf Pelzfarmen zu füttern, unterstreicht, warum die Welt den Walfang ablehnt, und zeigt deutlich, dass die Norweger keinen legitimen Bedarf an Walfleisch haben.“

Was können Sie tun, um den Walfang in Norwegen zu beenden?

Teilen Sie zuerst diesen Artikel, um das Wort über die grausame Wal- und Pelzindustrie zu verbreiten! Dann unterschreiben Sie diese Petition, in der Norwegen aufgefordert wird, den Walfang einzustellen. Und entscheiden Sie sich immer für pelzfreie oder Kunstpelz-Alternativen, die ein ähnliches Aussehen und Gefühl wie unsere Lieblingsmode auf Pelzbasis erzeugen. Beide dieser schrecklichen Branchen werden von der Verbrauchernachfrage angeheizt. Indem wir unsere Unterstützung für beides einstellen, können wir alle dazu beitragen, Tausende von Tieren davor zu bewahren, das Produkt völlig unnötiger Industrien zu sein.

Beliebt nach Thema