Inhaltsverzeichnis:

Diese Fotos vom Yulin Meat Festival werden dich inspirieren, mit Ricky Gervais und #StopYulin zusammenzustehen
Diese Fotos vom Yulin Meat Festival werden dich inspirieren, mit Ricky Gervais und #StopYulin zusammenzustehen
Anonim

Im Juni dieses Jahres veranstaltet China sein jährliches Yulin Meat Festival. Trotz der Empörung vieler Bürger und der internationalen Gemeinschaft – darunter etwa vier Millionen Menschen aus der ganzen Welt, die eine Online-Petition unterzeichnet haben – soll das Festival am 21. Juni stattfinden. Bei der Vorbereitung des Festivals werden täglich schätzungsweise 300 Hunde getötet.

Aber die Leute lassen sich das nicht entgehen. Insbesondere der Schauspieler und Komiker Ricky Gervais hat sich bei Humane Society International dafür eingesetzt, diese grausame Industrie zu stoppen.

In einem ergreifenden Facebook-Post schrieb Ricky: „Die Hunde werden gefoltert, um ‚das Fleisch schmackhafter zu machen‘. Sie werden auch gehäutet und lebendig gekocht. Es ist kein Food-Festival. Es ist die Hölle.“

Und die Hölle ist es tatsächlich. Der China Policy Specialist von HSI, Dr. Peter Li, dokumentierte die Gräueltaten des Handels

Bei einem Besuch in den Schlachthöfen sah Dr. Li, wie Hunde und Katzen in winzigen Käfigen mit Metallstangen zu Tode geprügelt wurden und Blut die Käfige füllte

Einige der Schlachthöfe befinden sich in unmittelbarer Nähe von Grundschulen. Es besteht kein Zweifel, dass sie das Jaulen der Hunde hören können

Dr. Li schrieb: „Die Hunde und Katzen, die ich sah, waren sichtlich traumatisiert, ihre Lebensgeister waren von ihrer schrecklichen Tortur gebrochen. Es ist schwer, sich ihr seelisches Leiden vorzustellen, wie andere Hunde vor ihren Augen getötet, ausgeweidet und zerstückelt werden.“

„Und aus der Menge an Hunden und Tieren mit Haustierhalsbändern geht hervor, dass Yulin ein Zentrum für Hunde- und Katzendiebstahl bleibt. Es ist erstaunlich, dass dieser illegale und grausame Handel toleriert wird “, sagte er

"Es war wie eine Szene aus einem Albtraum, die mich für immer verfolgen wird."

Lassen Sie uns Ricky Gervais, Dr. Li und Humane Society International zu #StopYulin begleiten.

Wie kannst du helfen?

In erster Linie ist es wichtig, sich selbst und andere über die Gefahren aufzuklären, die mit dem Verzehr von Hundefleisch verbunden sind, um dieser Praxis ein Ende zu setzen. Humane Society International verfügt über eine Fülle von Informationen und Ressourcen, um zu helfen, und sie führen auch große Kampagnen durch, die die Staats- und Regierungschefs ermutigen, Maßnahmen zu ergreifen, um den Handel insgesamt zu verbieten. Viele Menschen sind sich der grausamen Praktiken und Gefahren oder sogar der Existenz des Hundefleischhandels nicht bewusst, daher ist es am besten, sich selbst und andere aufzuklären, um die Wahrheit dieser Branche aufzudecken – teile diesen Artikel, um loszulegen!

Schließlich ist es wichtig zu erkennen, dass diese Hunde, die ein glückliches und freies Leben führen möchten, nicht anders sind als die Schweine und Kühe, die wir hier in den USA für Fleisch aufziehen Wenn wir alle die Tiere um uns herum als komplex und emotional sehen könnten Wesen statt gedankenloser Waren wäre die Welt ein viel freundlicherer Ort.

Wenn Sie die großartige Arbeit der Humane Society International unterstützen möchten, besuchen Sie ihre Seite hier.

Beliebt nach Thema