Inhaltsverzeichnis:

Dieser Hund fand einen verletzten Kolibri am Rande des Todes und half ihr Leben für immer zu verändern
Dieser Hund fand einen verletzten Kolibri am Rande des Todes und half ihr Leben für immer zu verändern
Anonim

In den meisten Rettungsgeschichten, die ein Tier betreffen, gibt es einen tapferen Menschen, der eingreift, um den Tag zu retten – nun, in dieser Geschichte ist der fragliche Held kein anderer als ein Hund! Rex, ein Deutscher Schäferhund-Mix, kam einem kleinen, verletzten Kolibri zu Hilfe, als er mit seinem Menschen Ed Gernon unterwegs war.

Der Vogel war von einem Baum gefallen und Gernon hielt ihn für tot, weil überall Ameisen herumkrabbelten. Rex konnte jedoch erkennen, dass diese Kleine immer noch einen kleinen Kampf in sich hatte und trat ein, um sie zu beschützen. Als Gernon Rex rettete, war er wild und dafür bekannt, ein bisschen aggressiv zu sein. Als er sich dem Vogel gegenüber so sanft verhielt, wusste Gernon, dass er eingreifen und helfen musste.

Seit diesem schicksalhaften Tag sind Rex und der Kolibri, der jetzt Hummer heißt, unzertrennlich

Sich um einen verletzten Kolibri zu kümmern ist keine leichte Aufgabe, Gernon musste Hummer alle 15 Minuten von Hand füttern – unabhängig von der Tages- … oder Nachtzeit

Hummer hat in ihrem kleinen Haushalt einen ganz besonderen Platz eingenommen. „Ich rette diesen Hund. Er rettet den Vogel. Der Vogel rettet uns alle auf seltsame Weise und es ist nur ein Wunder “, sagte Gernon

Sie folgt Rex überall hin – und teilt sogar seine Wasserschale (die er mehr als gerne zulässt)

Obwohl diese Freundschaft einfach wunderschön ist, ist Gernon sehr realistisch in der Tatsache, dass Hummer in die Wildnis zurückkehren muss, wo sie hingehört. "Es ist Zeit für sie, sich zu paaren, und ich lasse die Türen und Fenster offen, weil ich denke, dass sie gehen wird", sagte er gegenüber CBS. Jetzt, wo Hummer groß und stark ist, hoffen wir, dass sie ein gesundes Leben in der Natur führen wird!

Beliebt nach Thema