Inhaltsverzeichnis:

3 Hunde, die aus einer südkoreanischen Fleischfarm gerettet wurden, gewöhnen sich an ein neues Leben im US-Schutz
3 Hunde, die aus einer südkoreanischen Fleischfarm gerettet wurden, gewöhnen sich an ein neues Leben im US-Schutz
Anonim

In Amerika betrachten wir Tiere auf zwei Arten. Tiere wie Hunde und Katzen sind unsere pelzigen Begleiter, treu und liebenswert und immer willkommen an unserer Seite. Andere, wie Schweine, Kühe und Hühner, mögen süß sein, aber am Ende des Tages sind sie gefühllose Waren, die für das Leben in Familienbetrieben bestimmt sind. Aber was passiert, wenn diese beiden Welten verschmelzen? Nun, genau das ist in Südkorea der Fall, dem einzigen Land der Welt, das bekannt ist, dass Hunde kommerziell für Fleisch und verwandte Produkte gezüchtet werden.

Dank der Bemühungen der Humane Society International (HSI) und des Tierheims der Animal Welfare Association (AWA) wurden drei Welpen das schreckliche Schicksal in einer südkoreanischen Hundefleischfarm erspart und gewöhnen sich nun an ihr neues Leben im AWA-Tierheim in Voorhees.

Kermit, Hugh und Irving haben ihr ganzes Leben in einem Käfig gelebt und erleben nun wahre Freiheit

Im Rahmen einer internationalen Anstrengung, die Hundezucht dauerhaft zu beenden, hat das Tierrettungsteam des HSI mit einer Farm in Südkorea zusammengearbeitet, um über die Freilassung der Tiere zu verhandeln

Im Austausch für die Welpen wurde den Bauern beigebracht, Obst und Gemüse anzubauen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern

Während es diesen Hunden jetzt eindeutig besser geht, hat ihre Reise gerade erst begonnen

Da sie bisher nichts als Grausamkeit gekannt haben, müssen diese Tiere etwas über Liebe und Kameradschaft lernen

Am Anfang wird es hart, aber diese Hunde haben es verdient

Leider ist es in Südkorea nach wie vor legal, Hunde zu essen. Ob sich diese Bauern ändern werden, wird sich also erst mit der Zeit zeigen. Dennoch ist jeder gerettete Hund zweifellos ein Sieg und wir hoffen, dass in den kommenden Jahren noch mehr gerettet werden, während wir dieser grausamen Industrie langsam ein Ende setzen.

Beliebt nach Thema