Inhaltsverzeichnis:

Die Polizei von San Francisco hilft bei der Rettung des im Treppenhaus gefundenen gestrandeten Seelöwenwelpen (FOTOS)
Die Polizei von San Francisco hilft bei der Rettung des im Treppenhaus gefundenen gestrandeten Seelöwenwelpen (FOTOS)
Anonim

Seelöwen sind dafür bekannt, ziemlich neugierige und freundliche Kreaturen zu sein. Sie versammeln sich zu bestimmten Jahreszeiten, um sich zu häuten, zu brüten und zu reisen, und sind äußerst sozial. Tatsächlich werden sie oft als die Hunde des Ozeans bezeichnet! Wir haben gesehen, wie sie auf Boote springen, im Wald auf Entdeckungsreise gehen und sogar von menschlichen Passanten Bauchreiben verlangen. Manchmal entfernen sie sich jedoch etwas zu weit vom Ufer und geraten in eine schlimme Situation, in der sie sich verirren, keine Nahrung haben und keinen warmen Unterschlupf finden.

Dies war bei einem bestimmten Seelöwenbaby der Fall, der am Ocean Beach in Kalifornien herumwanderte. Nachdem sie einen Anruf wegen des in Not geratenen Seelöwenwelpen erhalten hatten, machten sich die Polizisten von San Francisco auf den Weg zum Strand, um das Meeressäugetier zu finden.

Nach einigem Suchen fand die Polizei von San Francisco den Welpen zitternd in einem Treppenhaus

Müde und kalt verschwendete das Seelöwenbaby keine Zeit damit, sich an die Offiziere zu schmiegen, um etwas Wärme zu tanken

Die Beamten nannten den Welpen George Bison und leisteten dem Kleinen eine Weile Gesellschaft, um sicherzustellen, dass er nicht in den Gegenverkehr gerät

Da die Beamten nicht wussten, ob das Baby wieder ins Meer zurückkehren konnte, kontaktierten sie das Marine Mammal Center of California, um es abzuholen

Während in diesem speziellen Fall die Beamten eng beim Welpen blieben, um sicherzustellen, dass er sich nicht noch mehr Schaden zufügte, ist es unter allen anderen Umständen die richtige Vorgehensweise, mindestens 15 Meter von jedem wilden Tier entfernt zu bleiben, das Sie kommen über, und rufen Sie sofort einen Wildtier-Rehabilitator an. Wir sind froh, dass dieser kleine Welpe in guten Händen ist und hoffen, dass er bald wieder ins Meer zurückkehrt!

Beliebt nach Thema