Diese brillante Erfindung verwandelt Plastikwasserflaschen in eine DIY-Klimaanlage – kein Strom erforderlich
Diese brillante Erfindung verwandelt Plastikwasserflaschen in eine DIY-Klimaanlage – kein Strom erforderlich
Anonim

In der Sommerhitze gibt es nichts Erfrischenderes, als einen klimatisierten Raum zu betreten. Da die globalen Temperaturen weiter steigen und Länder auf der ganzen Welt von beispielloser Hitze heimgesucht werden, wird die Klimaanlage schnell mehr als ein einfacher Luxus, sie ist eine Notwendigkeit. Leider ist es für viele Menschen nicht so einfach, Zugang zu einer Klimaanlage zu erhalten, als in ein lokales Geschäft zu gehen oder in ihren Häusern einen Schalter umzulegen.

In den ländlichen Dörfern Bangladeschs leben die meisten Menschen in Blechhütten ohne Strom. Wenn der Sommer rollt, werden diese Wohnräume in der Hitze praktisch unbewohnbar. Da die Temperaturen weiterhin Rekordhöhen brechen, kann die Hitze schnell von unangenehm zu sehr gefährlich werden, insbesondere für ältere Menschen und kleine Kinder.

Angesichts dieses sehr realen Problems machte sich Ashis Paul auf die Suche nach einer kostengünstigen, stromfreien Lösung. Was er erfunden hat, war der Eco Cooler. Dieses unglaublich einfache Design verwendet ein perforiertes Brett und leere Plastikflaschen, um ein sofortiges und hocheffektives DIY-Klimasystem zu schaffen.

Der Eco Cooler funktioniert, indem er heiße Luft in der großen Öffnung der Flasche sammelt. Wenn die Luft durch den kleinen Flaschenhals strömt, komprimiert und kühlt sie auf natürliche Weise ab. Diese einfache Erfindung senkt die Innenlufttemperatur um fünf Grad und senkt die Durchschnittstemperatur von erstickenden 86 Grad auf viel angenehmere 77 Grad.

Das Beste an dieser Erfindung ist, dass sie ein gemeinsames Abfallprodukt verwendet – im Grunde reduziert Plastikmüll und unerträgliche Temperaturen auf einen Schlag! Freiwillige von Grameen Intel Social Business halfen beim Bau und der Installation der Einheiten in Bangladesch und brachten den Einheimischen auch bei, ihre eigenen Systeme zu bauen, damit sie sie weitergeben konnten.

Um die Reichweite von Eco Coolers zu erhöhen, hat die Grey Group, eine multinationale Werbefirma, die Pläne online gestellt, damit Menschen auf der ganzen Welt Zugang zu dem Design haben. Es ist wirklich unglaublich zu sehen, wie mit einer so kleinen, einfachen Erfindung das Leben von Millionen von Menschen weltweit verbessert werden kann – und gleichzeitig eine riesige Menge an Müll aus Plastikflaschen reduziert werden kann!

Beliebt nach Thema