Inhaltsverzeichnis:

Das abenteuerlustige Ferkel, das auf der Autobahn herumwandert, ist erfolgreich mit Guardian vereint (FOTOS)
Das abenteuerlustige Ferkel, das auf der Autobahn herumwandert, ist erfolgreich mit Guardian vereint (FOTOS)
Anonim

Schweine sind wilde kleine Kreaturen. Schweine sind dafür bekannt, sich ziemlich schnell zu langweilen, und tun so ziemlich alles für gute Unterhaltung. Sie wissen, wie man Spiele spielt, sie haben Spaß an einem guten Wrestling, sind extrem gesellig und lieben es, die Welt zu erkunden.

Tatsächlich wurde erst vor kurzem ein Ferkel, später Dahlia genannt, auf der Autobahn I-5 in Oregon gefunden. Zum Glück lief das Ferkel am Rand der Schnellstraße umher, und selbst als die Leute vorbeisausten, brauchten sie einen Moment, um den Hörer abzunehmen und die Staatspolizei zu rufen. Sie berichteten, dass sie auf der Autobahn einen Hund gesehen hatten (wir konnten sehen, wie sie diesen Fehler machen konnten, Schweine sind wie Hunde), aber als State Troopers am Tatort eintrafen, fanden sie heraus, was tatsächlich passierte: Es war ein Ferkel auf freiem Fuß!

Wie Dahlia es geschafft hat, dem Eigentum ihres Vormunds zu entkommen, ist unbekannt, aber am wichtigsten ist, dass die State Trooper das einen Monat alte Ferkel erfolgreich retten und in ein nahegelegenes Tierheim bringen konnten

Es überrascht nicht, dass Dahlie das einzige Tier im Stallbereich des First Avenue Animal Shelter war. Während ihrer Zeit dort sah man sie im Garten herumtoben, Obst und Gemüse naschen, ein Nickerchen machen und ein paar freundliche Schnauben ausstoßen

Dahlias süßes Auftreten und ihre klare Vorliebe für Bauchreibungen und Kratzer ließen die Mitarbeiter des Tierheims glauben, sie sei ein Haustier. Sicher genug, am Morgen nach ihrer Rettung kam ihr Vormund (zusammen mit mehreren anderen Leuten, die bereit waren, die Süße aufzunehmen, wenn ihr Vormund nicht identifiziert wurde)

Neben der Nachfrage nach einer möglichen Adoption von Dahlie wollten einige Anrufer sicherstellen, dass das kleine Ferkel nicht in einen Schlachthof geschickt wird. Die Tatsache, dass Dahlie sich wirklich wie ein Hund oder eine Katze verhält, unterstreicht die Tatsache, dass diese Tiere gar nicht so verschieden sind. Wenn ein Hund auf der Straße gefunden wurde, rief niemand an, um sicherzustellen, dass er nicht zum Schlachthof verschifft wurde. Wir hoffen, dass es eines Tages lächerlich sein wird, dies über Schweine zu fragen. Bis dahin feiern wir nur, dass dieses kleine Ferkel wieder nach Hause gekommen ist.

Alle Bilder Quelle: Register Guard

Beliebt nach Thema