Inhaltsverzeichnis:

Freundliche Person hat eine verlassene Feldmaus gefunden und etwas Großartiges getan
Freundliche Person hat eine verlassene Feldmaus gefunden und etwas Großartiges getan
Anonim

Mäuse haben nicht immer das einfachste Leben. Wenn Mäuse in Häusern gefunden werden, versuchen die Besitzer, sie auszurotten. Sie werden mit angewiderten Blicken konfrontiert, wenn sie versuchen, von A nach B zu huschen. Und durch die menschliche Industrialisierung können selbst kleine Feldmäuse in Gefahr geraten, wenn sie zufällig über eine Straße stolpern.

Während es immer am besten ist, Tierbabys wie Vögel und Feldmäuse auf ihrem Weg herumzuhuschen, auch wenn Sie ihre Eltern nicht in Sichtweite sehen, konnten Imgur-Benutzer undtheseashalltell nicht anders, als sie kürzlich über eine Baby-Feldmaus stolperten. Obwohl der Benutzer zugibt, dass er sich bewusst ist, was man in einer Tierbaby-Situation tun sollte, hielt er dies für eine einzigartige Situation, da sich die Baby-Feldmaus auf einem stark befahrenen Radweg befand und sicherlich sterben würde, wenn niemand interveniert.

Also nahm der Imgur-Benutzer die Maus gefangen und nahm ihn mit nach Hause, nachdem er erkannt hatte, dass ein Sturm auf ihn zuzog und es keinen geeigneten Platz gab, um den kleinen Kerl zu verlassen

Dann riefen sie ein lokales Rettungszentrum an, um die Kreatur hoffentlich zu pflegen. Leider akzeptierten sie die kleine Maus nicht

Da die Maus stark und mobil wirkte, beschloss der Imgur-Benutzer, sich um den Kleinen zu kümmern. Nach einiger Internetrecherche fanden sie heraus, wie man ihn pflegen konnte und nannten seinen neuen Fuzzy-Freund Martin

Ohne ihre Mütter neigen Babytiere dazu, schwach und zerbrechlich zu sein, aber Martin scheint ziemlich stark zu sein! Er liebt es, die Wände seines winzigen Geheges zu erklimmen

Der Imgur-Benutzer füttert Martin alle zwei Stunden, hält ihn schön warm und ist unserer Meinung nach so ziemlich ein großartiger Ersatz-Mauselternteil

Obwohl dieser Imgur-Benutzer definitiv Recht hatte, Tierbabys in den meisten Situationen in Ruhe zu lassen, sind wir froh, dass sie daraus schließen konnten, dass dies eine einzigartige Situation war und dass diese Baby-Feldmaus wahrscheinlich zerquetscht worden wäre, wenn sie nicht eingegriffen hätte. Jetzt hat dieser Kleine eine Überlebenschance!

HINWEIS: Als wichtiger Hinweis: Versuchen Sie nicht, Wildtieren jeglicher Art zu helfen, es sei denn, Sie sind geschult. Finden Sie so schnell wie möglich einen örtlichen Wildtier-Rehabilitator/Retter oder Tierarzt oder rufen Sie eine Rettungs-Hotline an. Hier sind einige, die helfen könnten

Alle Bilder Quelle: andtheseashalltell/Imgur

Beliebt nach Thema