Inhaltsverzeichnis:

Fotograf, der Haiangriff überlebt hat, macht jetzt auf diese bedrohte Art aufmerksam
Fotograf, der Haiangriff überlebt hat, macht jetzt auf diese bedrohte Art aufmerksam
Anonim

Für viele von uns hat die Populärkultur die Art und Weise, wie wir über Haie denken, stark geprägt. Anstatt sie als unglaublich wichtig für ein gesundes und ausgewogenes Ökosystem zu betrachten, haben wir zugelassen, dass sie als Schurken dargestellt werden, deren Modus Operandi Menschen böswillig anzugreifen scheint – aber Haie sind viel mehr als das.

Obwohl Haiangriffe vorkommen (schließlich sind sie Spitzenprädatoren), ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir ertrinken, 132-mal höher, als von einem Hai angegriffen zu werden. Als der Fotograf Mike Coots beim Surfen auf Hawaii sein Bein an einen Tigerhai verlor, ließ er seine Liebe zum Surfen – oder zu Haien – davon nicht dämpfen. Stattdessen wurde er, nachdem er erfahren hatte, dass jährlich mindestens 100 Millionen Haie getötet werden, ein Fürsprecher für eine der bedeutendsten Kreaturen unseres Ozeans in unseren Ozeanen.

In einem Interview mit The Pew Charitable Trusts sagte Coots: „Ich liebe Haie auch nach einem Angriff immer noch. Der gruseligste Teil des Fotografierens dieses Weißen Hais? Wie kalt das Wasser war.“

Blässhuhn spricht sich nun gegen den Handel mit Haiflossen aus und kommuniziert mit den Fotos auf seinem Instagram-Account, wie wichtig Haie für uns alle sind

Da Haie Spitzenprädatoren sind, ist es ihre Aufgabe, die Population kleinerer Meerestiere zu regulieren. Wenn die Haipopulationen zurückgehen, nimmt die Beutepopulation zu – die meisten davon fressen Vegetation

Wenn diese Populationen zunehmen, führt dies zu einer Abnahme der Vegetation, was zu einem Rückgang des Sauerstoffgehalts führt, was wiederum das Überleben anderer Ozeanbewohner in diesem Ökosystem erschwert

Haie leisten auch mehr, als nur ein gesundes Ökosystem der Ozeane zu erhalten. Die Meeresvegetation trägt zur Bindung von Kohlendioxid bei. Solange also eine gesunde Haipopulation aufrechterhalten wird, um die Tiere, die diese Pflanzen fressen, in Schach zu halten, können sie effektiv zur Bekämpfung des Klimawandels beitragen! Also wirklich, wenn wir vor etwas Angst haben sollten, dann ist es der Verlust von Haien.

Das Eintreten von Blässhühnern für Haie ist ein fortlaufender Prozess. Wenn Sie mehr sehen möchten, folgen Sie ihm auf Instagram.

Beliebt nach Thema