Inhaltsverzeichnis:

Dieser ängstliche Welpe hatte noch nie Freundlichkeit erfahren Nur ein Jahr später, Wow
Dieser ängstliche Welpe hatte noch nie Freundlichkeit erfahren Nur ein Jahr später, Wow
Anonim

Hunde sind den Menschen sehr ähnlich. Sie werden ein wenig unruhig, wenn sie hungrig sind, sie genießen eine schöne Leckerei (wer nicht?) und vor allem ändert sich ihre Persönlichkeit und ihr Verhalten entsprechend ihrer Erziehung und Umgebung. Wenn Welpen das Glück haben, einen liebevollen und fürsorglichen Vormund zu haben, werden sie zu glücklichen, verspielten und liebevollen Hunden. Auf der anderen Seite, wenn sie viele Jahre in der Einsamkeit eines Tierheims verbringen müssen, werden sie eher zu vorsichtigen, scheuen und ängstlichen Hunden.

Als ein Imgur-Benutzer das Tierheim besuchte, um einen Hund zu adoptieren, trafen sie einen Welpen namens Bosley. Das Leben im Tierheim hatte Bosley eindeutig zugesetzt. Er verbrachte seine Tage in einem einsamen Zwinger, wo er sich oft in der Ecke versteckte. Ohne Spielzeit oder Kuschelsitzungen muss Bosley angefangen haben zu denken, dass die Welt ein kalter und grausamer Ort ist.

Bosleys Körpersprache und sein leerer Blick offenbaren eine schüchterne und ängstliche Seele. Er hat keine Ahnung, dass es eine Welt der Freundlichkeit direkt vor der Tür des Tierheims gibt …

Das ist bis zum Imgur-Benutzer beschlossen, ihm ein Zuhause für immer zu geben! Nach etwas dringend benötigtem TLC sieht Bosley aus wie ein ganz anderer Welpe! Seine Augen sind jetzt voller Eifer und Freude

Es ist klar, dass dieser Imgur-Benutzer Bosley wirklich liebt. Vor kurzem hat sie ihm zum Geburtstag einen Hundekuchen gebacken

Sie lud sogar alle seine Welpenfreunde zu einem lustigen Tag ein. Mit all dieser Zuneigung war Bosley wirklich in der Lage, sich zu dem liebevollen Welpen zu entwickeln, zu dem er immer fähig war

Wir sind so froh, dass es Bosley jetzt besser geht! Leider ist er nur einer von Millionen obdachloser Hunde, die heute rastlos in US-Tierheimen warten. Wir alle können unseren Teil dazu beitragen, dass Hunde wie Bosley ein liebevolles Zuhause für immer finden. Wir können uns entscheiden, zu adoptieren und nicht einzukaufen. Wir retten nicht nur Hunde und stellen sicher, dass sie nicht unnötig eingeschläfert werden, sondern wir stellen auch sicher, dass unser Geld nicht in die Unterstützung grausamer Praktiken in Welpenfabriken fließt. Es gibt keinen Grund, Hunde zu kaufen, wenn viele liebevolle Welpen in Tierheimen warten.

Beliebt nach Thema