Inhaltsverzeichnis:

Süßer 7-jähriger Junge bricht sein Sparschwein auf, um Tieren zu helfen
Süßer 7-jähriger Junge bricht sein Sparschwein auf, um Tieren zu helfen
Anonim

Es gibt Tierliebhaber auf der ganzen Welt, jeden Alters und jeder Rasse. Diese Menschen sehen die Kämpfe, denen so viele Tiere der Erde heute ausgesetzt sind, und verspüren sofort den plötzlichen Drang, Maßnahmen zu ergreifen und das Bewusstsein zu schärfen. Während viele Tierliebhaber das Internet nutzen, um wirkungsvolle Artikel zu teilen und Petitionen zu unterschreiben, haben sie manchmal das Gefühl, einfach nicht genug Geld zu haben, um an jede Wohltätigkeitsorganisation oder jedes Tierheim zu verteilen, das die Hilfe gebrauchen könnte. Manchmal sind sie verständlicherweise mit ihrer eigenen finanziellen Verantwortung überfordert, die sie am Ende überhaupt nicht spenden.

Kinder hingegen leben bei ihren Eltern und haben nicht die finanziellen Verpflichtungen, die Erwachsene haben. Stattdessen können sie ein bisschen Taschengeld verdienen, es in einem Sparschwein verstauen und langsam beim Bauen zusehen. Und es gibt nichts Aufregenderes für ein Kind, als wenn es sich endlich entschließt, den alten Keramiktresor aufzubrechen und sich über seinen ganzen Verdienst zu freuen. Einige Kinder nutzen diese Gelegenheit, um sich das neueste Videospiel, eine Elektronik, die sie im Auge haben, zu holen oder sie für einen Tag voller Spaß zu verbringen. Und dann sind da noch andere Kinder, wie der 7-jährige Connor Clagg, der beschlossen hat, sein Geld an die Operation Education Animal Rescue zu spenden.

Das ist richtig, dieser süße Junge nahm all das Geld, das er im Laufe der Jahre von Geburtstagen, Hausarbeiten und guten Noten erhielt – insgesamt 310,09 US-Dollar – und entschied, dass die Tiere es mehr brauchten. Anscheinend hatte Connor die Idee, nachdem er einen Werbespot im Fernsehen gesehen hatte. Als wäre das nicht schon Liebling genug, sagt Connor noch, dass er eines Tages Tierarzt werden möchte.

Connor hat mit Sicherheit einen Vorsprung in seinem Traumleben, Tieren zu helfen! Wenn er diesen Weg fortsetzt, sieht seine Zukunft rosig aus

Wenn man bedenkt, dass die Operation Education Animal Rescue auf Spenden aus der Gemeinde läuft, scheint es, dass Connors Geld gut verwendet wird! „Das sind zwei Herzwurmbehandlungen, das sind sechs Kastrationen und Kastrationen, eine Tonne Impfstoffe. Es kann viel bewirken. Es kann unsere Hunde einen Monat lang füttern “, sagte Tiffany Galyon, Gründerin von Operation Education.

Beliebt nach Thema