Es gibt einen Hai, der bis zu 500 Jahre alt werden kann, aber alle anderen Haiarten werden vorher ausgestorben sein
Es gibt einen Hai, der bis zu 500 Jahre alt werden kann, aber alle anderen Haiarten werden vorher ausgestorben sein
Anonim

Es gibt so viele Dinge, die die Menschen über Wildtiere nicht wissen, aufgrund des ungenauen Bildes, das die Gesellschaft über unsere tierischen Gegenstücke gemalt hat. Viele Menschen wissen nicht, dass Schweine und Hühner Tricks lernen können, Delfine haben größere Gehirne als Menschen und Tiere wie Orcas und Haie haben tatsächlich eine erstaunlich lange Lebensdauer, wenn sie in ihrem natürlichen Lebensraum gelassen werden. Tatsächlich wurde erst kürzlich in der Zeitschrift Science eine Studie veröffentlicht, wonach Grönlandhaie länger leben können als jedes andere bekannte Tier, das so weit fortgeschritten ist, dass es ein Rückgrat hat. Sie glauben, dass einige der untersuchten Grönlandhaie sogar 500 Jahre alt waren.

Reuters

Während viele Menschen Tiere wie die Schildkröte verehren, die sehr lange leben, wird Haien als Ganzes kein solcher Respekt entgegengebracht. Durch Menschenhand werden jedes Jahr 100 Millionen Haie getötet, von denen über 73 Millionen dem Handel mit Haifischflossen zum Opfer fallen. Haie sterben auch aufgrund unverantwortlicher Fischereipraktiken und Meeresverschmutzung. Obwohl wir Haie als das ultimative Raubtier betrachten, sehen wir uns mit der krassen Realität konfrontiert, dass diese Tiere zu unseren Lebzeiten ausgestorben sein werden, wenn wir nicht aufstehen und Maßnahmen ergreifen.

Nicht alle Haie haben das Potenzial, so lange zu leben wie der Grönlandhai, aber bedenken Sie, dass dieser Hai im Laufe seines Lebens einen deutlichen Rückgang der weltweiten Haipopulation erlebt hat … etwas, das erst im letzten Jahrhundert wirklich begann. Es ist wahrscheinlich, dass dieser Hai unter den anhängigen Umständen auch das Verschwinden seiner Artgenossen miterleben wird, wenn wir nichts unternehmen. Andernfalls würde dies nicht nur für diese Meeresräuber eine Katastrophe bedeuten, sondern auch für uns.

Auch wenn wir nicht genau sagen können, was Haie Hunderte von Jahren überleben lässt, und dies auf unser eigenes Leben übertragen können, tun Haie bereits enorm viel Gutes für uns. Als Spitzenprädatoren regulieren Haie die Gesundheit ihrer Ökosysteme und spielen eine zentrale Rolle im Kampf gegen den Klimawandel, indem sie den Anteil der Meeresarten steuern, die die kohlenstoffspeichernde Vegetation der Ozeane verbrauchen.

Offensichtlich tun wir Haie viel mehr für uns, als wir ihnen zutrauen. Wie können wir also dazu beitragen, das Überleben der Haie zu sichern? Nun, obwohl die Sensibilisierung definitiv ein guter Anfang ist, werden Sie jeden Tag mit einer täglichen Auswahl an Lebensmitteln konfrontiert, die eine größere Reichweite haben, als Sie vielleicht denken. Indem Sie Fisch vom Teller lassen, tragen Sie dazu bei, die Nachfrage nach Meeresfrüchten zu senken, die äußerst zerstörerische Fangmethoden antreiben. Es ist eine kleine Entscheidung Ihrerseits, die große Auswirkungen auf Haie haben wird.

Beliebt nach Thema