Inhaltsverzeichnis:

Zu sehen, wie dieses Sonnenbärenjunge aus einem winzigen Käfig in die Freiheit geht, wird Ihren Tag versüßen
Zu sehen, wie dieses Sonnenbärenjunge aus einem winzigen Käfig in die Freiheit geht, wird Ihren Tag versüßen
Anonim

Wer hat Lust auf einen Roadtrip? Wenn es bedeutet, einen Sonnenbären zu retten, der "Sammy" genannt wird, um sicherzustellen, dass er den Rest seiner Tage in Luxus verbringen kann, dann ist die Antwort, wenn immer, "ja!" Das Lao Wildlife Rescue Center (LWRC) tat genau dies, als die Behörden erfuhren, dass die Behörden in der Provinz Houaphan in Laos einen Sonnenbären aus den Händen illegaler Tierpfleger beschlagnahmt hatten.

Der Sonnenbär wäre zu einem Leben als Haustier in einem kleinen Käfig verdammt oder auf einem Markt als Bärenfleisch verkauft worden

Zum Glück erreichten die Behörden sie gerade noch rechtzeitig, aber die Wanderung des LWRC zur Rettung des Bären war keine leichte Aufgabe. Angesichts der extremen Wetterbedingungen, die durch den Taifun Dianmu in Vietnam verursacht wurden, begann das Team eine tückische Rettungsaktion, die sich auf eine 1.400 km lange Rückfahrt erstreckte

Das Team hatte ursprünglich geplant, über Nacht zu bleiben, aber die überfluteten Straßen, Erdrutsche und eingestürzten Straßen führten dazu, dass die Reise insgesamt vier Tage und 58 Stunden Fahrt durch die Berge von Nordlaos dauerte

Ein wenig Regen konnte sie jedoch nicht davon abhalten, Sunny zu retten, was nur die Entschlossenheit dieses Teams und ihre Bereitschaft zeigt, Tieren in Not um jeden Preis zu helfen

Sunny ist nicht der erste Bär, der illegalen Wildtierhändlern und Wilderern zum Opfer fällt. Der Fang und die Ausbeutung von Sonnenbären ist in Südostasien zu einer Epidemie geworden und die Bären werden oft für den menschlichen Verzehr verkauft, als exotische Haustiere gehalten oder der Bärengalle entnommen

Zum Glück für diesen kleinen Sonnenbären hat sie sonnigere Tage vor sich

Wir sind so glücklich, dass diese kleine Süße jetzt in Sicherheit ist

Glücklicherweise gibt es viele Organisationen, die Maßnahmen zur Bekämpfung des Problems ergreifen, einschließlich LWRC, aber der Kampf gegen Wilderer und illegale Wildtierhändler hat noch einen langen Weg vor sich.

Beliebt nach Thema