Unternehmen, das Muskelmilch 'Evolves’ Mit pflanzlichem Proteinshake
Unternehmen, das Muskelmilch 'Evolves’ Mit pflanzlichem Proteinshake
Anonim

Es ist kein Geheimnis, dass sich in den letzten Jahren die Gespräche unter Gesundheitsbewussten und Fitnesskreisen um Proteine ​​drehen. Während die Forschung zeigt, dass Amerikaner ihren täglichen Proteinbedarf deutlich übersteigen, bleibt Protein immer noch einer der Hauptinteressenbereiche, wenn Menschen ihr Wohlbefinden verbessern möchten, schließlich hält Protein satt, nährt die Muskeln und liefert lang anhaltende Energie. Diese Verbrauchernachfrage hat den Markt für proteinreiche Getränke im Alleingang befeuert, ein Sektor, der in den letzten zehn Jahren weitgehend von Molkenprotein dominiert wurde. Einer der größten Akteure in diesem Bereich war die Firma Cytosport, die das Produkt Muscle Milk entwickelt hat, ein Proteingetränk auf Milchbasis, das keine Mixer oder unordentlichen Pulver benötigt, sondern direkt aus der Flasche konsumiert wird.

Nun, mit neuen, saubereren, pflanzlichen Proteinpulvern, die an die Spitze des Marktes kommen, hat Cytosport beschlossen, mit dem pflanzlichen Proteingetränk (auch bequem in einer Flasche wie Muscle Milk) und treffend benannt auf den Zug aufzuspringen Sich entwickeln. Das Getränk debütierte im Jahr 2013 und kürzlich auf der Expo East, der Fachmesse für Natur- und Bio-Lebensmittel, stellte das Unternehmen zwei neue Geschmacksrichtungen vor: Mellow Mocha und Toasted Almond.

drinkevolve/Instagram

Die Entscheidung von Cytosport, ein pflanzliches Proteingetränk in sein Repertoire aufzunehmen, ist nicht so überraschend, wenn man sich die Entwicklung der Verbrauchernachfrage und -meinung in diesem Sektor ansieht. Proteinreiche Getränke wurden bei ihrer Einführung als wunderbar praktisches und nahrhaftes Produkt gefeiert, egal ob Sie nur etwas mehr Energie wollten, sich stärken oder nach einem Mahlzeitenersatz suchten. Mehrere Tests mit Proteinpulvern und Getränken ergaben jedoch, dass diese Produkte eine Menge weniger als idealer Inhaltsstoffe enthielten, insbesondere Schwermetalle. Nicht gerade das, was Sie von einem Produkt erwarten würden, das sich rühmt, Ihre Gesundheit zu verbessern.

Nachdem diese Tests veröffentlicht wurden, wurde die Überprüfung von Proteinpulvern und Getränken verständlicherweise erhöht. Unternehmen wie Cyotosport mussten den Verbrauchern jetzt zusätzlich zur prominenten Anzeige der Proteinmenge, die ihre Produkte lieferten, versichern, dass ihre Produkte tatsächlich „sauber“sind. Wie geht das besser als mit einem pflanzlichen Proteingetränk? Und noch besser, mit Erbsenprotein, einem der neuesten Proteinisolate, das den Mainstream erreicht hat, das jetzt in allen möglichen Dingen verwendet wird, von Snacks und Pulvern bis hin zu Fleischalternativen und milchfreien Käsesorten. Eine Portion Erbsenproteinisolat liefert 15 Gramm Protein, eine Zahl, die viermal mehr Protein als 15 Mandeln, zweimal mehr als ein großes Ei und zweimal so viel ist wie eine Tasse Milch. Tatsächlich enthält Erbsenproteinisolat, das aus gelben Spalterbsen hergestellt wird, auch eine vollständige Palette von Aminosäuren, wobei die Gehalte an Arginin, Lysin und Phenylalanin tatsächlich die von Molkenprotein übertreffen.

Angesichts dieser Zahlen ist die Entscheidung von Cytosport, Erbsenprotein als Basis für Evolve zu verwenden, absolut sinnvoll. Evolve verwendet nicht nur eine saubere Proteinquelle, sondern ist auch sojaproteinfrei, glutenfrei, baumnussfrei und enthält keine künstlichen Farb- oder Süßstoffe. Stattdessen wird das Getränk hauptsächlich aus Wasser, Erbsenprotein, löslichen Pflanzenfasern, Bio-Rohrzucker und alkalisiertem Kakaopulver (oder anderen Zutaten je nach Geschmack) hergestellt. Jede 12-Flüssig-Unzen-Flasche enthält 20 Gramm Protein, 10 Gramm Ballaststoffe, 480 Milligramm Kalium, 20 Vitamine und Mineralstoffe und hat nur drei Gramm Fett und 160 Kalorien. Ziemlich beeindruckend!

Evolve spricht einen wachsenden Sektor von Verbrauchern an: diejenigen, die saubere Ernährung und Protein wünschen. Angesichts der Bedenken der Verbraucher hinsichtlich des Einsatzes von Antibiotika, Hormonen und den negativen gesundheitlichen Auswirkungen von Fleischprotein war pflanzliches Protein noch nie so bereit, die Oberhand zu gewinnen. Und wenn man bedenkt, dass Fleisch und Milchprodukte die Qualität unseres Wassers, unserer Luft und unseres Landes zerstören, nicht so gut für unseren Körper sind, für Tiere schädlich sind und die Weltbevölkerung kaum ernähren können, würden wir sagen, der Zeitpunkt für eine Pflanze -basierte Übernahme war noch nie so wichtig. Zusammen mit Unternehmen wie Cytosport, die sehen, dass die Zukunft der Lebensmittel auf Pflanzen basiert, und Produkte entwickeln, die dieser Ideologie entsprechen, werden wir in der Lage sein, unser Lebensmittelsystem zum Besseren zu verbessern.

Beliebt nach Thema