Diese inspirierenden Männer haben ihr Leben dem Schutz des am meisten gehandelten Tiers der Welt gewidmet
Diese inspirierenden Männer haben ihr Leben dem Schutz des am meisten gehandelten Tiers der Welt gewidmet
Anonim

Heutzutage sind viele Tiere vom Aussterben bedroht. Elefanten werden mit einer alarmierenden Rate gewildert, fast 100 pro Tag. Afrikanische Löwen sind immer noch nicht vollständig geschützt, was zu ihrem Untergang führen kann. Und obwohl Sie dieses Tier vielleicht noch nie gesehen haben, kämpfen auch Schuppentiere gegen das Aussterben. Falls Sie mit Schuppentieren nicht vertraut sind, handelt es sich um prähistorische Säugetiere, deren Heimatgebiet sich über Afrika, Indien, Südostasien und Indonesien erstreckt und eng mit dem Ameisenbären verwandt ist. Sie sind unglaublich (und einzigartig) bezaubernd, mit wunderschönen Schuppen, die in der Sonne glitzern, einem süßen, unschuldigen Gesicht und einem Talent, sich zu einer Kugel zusammenzurollen, um sich selbst zu schützen. Leider stehen Schuppentiere auf der Liste der gefährdeten Arten. Ihr Fleisch wird in Afrika und Asien als Delikatesse geschätzt, und ihre einzigartigen kleinen Schuppen gelten sowohl als Dekoration als auch als Medizin, weshalb sie zu den am meisten gehandelten Tieren im illegalen Wildtierhandel gehören.

Trotz der Tatsache, dass Schuppentiere Millionen von Jahren unbehelligt blieben, wurden in den letzten 10 Jahren fast eine Million Schuppentiere aus der Wildnis genommen und wegen ihrer Schuppen und ihres Fleisches pochiert. Zum Glück gibt es Menschen, die diese Spezies nicht in der Nacht verschwinden lassen. Eine Gruppe von Simbabwe-Männern, liebevoll „The Pangolin Men“genannt, tut alles, um diese schuppigen Kreaturen zu schützen. Sie werden ständig gerufen, um verletzte oder gestresste Schuppentiere zu retten, um sie zu rehabilitieren, sicherzustellen, dass sie genügend Nahrung und Wasser erhalten und natürlich vor Wilderern und anderen Bedrohungen zu schützen. Diese Männer können ihre Mission dank der Hilfe des Tikki Hywood Trust fortsetzen, einer gemeinnützigen Organisation, die sich auf die Pflege von Schuppentieren spezialisiert hat.

Beliebt nach Thema