Inhaltsverzeichnis:

Dieser lächelnde Hund ist seit 2 Jahren im Tierheim Helfen wir ihm, ein Zuhause zu finden
Dieser lächelnde Hund ist seit 2 Jahren im Tierheim Helfen wir ihm, ein Zuhause zu finden
Anonim

Als Tierliebhaber betrachten wir unsere Haustiere als genauso wertvoll wie jeden geliebten Menschen in unserem Leben. Wir sorgen immer dafür, dass ihre Futter- und Wasserschalen blitzsauber sind und sie nie hungern. Wir lassen sie nachts an uns kuscheln und nein, die sabbernden Küsse, die versehentlichen Katzenkratzer oder das Fell auf unserer Kleidung (oder Bett oder Boden … manchmal schwebt es einfach in der Luft). Deshalb müssen wir uns wirklich den Kopf zerbrechen, wenn wir von Fällen von Vernachlässigung, Missbrauch oder anderen Handlungen erfahren, die ein Tier in eine unglückliche Situation gebracht haben. Unsere Haustiere wollen nichts mehr, als ihren Erziehungsberechtigten Liebe zu schenken und im Gegenzug geliebt zu werden.

Spanky, der charmante Hund auf den Fotos unten, wurde nach seiner Rettung aus einem Fall extremer Vernachlässigung in die Nelson Country SPCA gebracht. Er war während des harten Winters mit seinem Bruder und seiner Schwester im Freien eingesperrt worden. Unglücklicherweise für ihren Bruder kam das Rettungsteam zu spät und er war erfroren. Zum Glück konnten sie Spanky und seine Schwester retten. Laut dem Tierheim: „Als [sie] in unserem Tierheim ankamen, waren sie SO HAPPY, hierher zu kommen“, aber weil Spankys Schwester aufgeschlossener war als ihr schüchterner Bruder, wurde sie kurz nach ihrer Aufnahme adoptiert.

Es ist zwei Jahre her, dass Spanky im Tierheim angekommen ist, aber er wurde noch nicht adoptiert. Wir können nicht verstehen warum. Schau dir nur dieses Lächeln an

Dieser glückliche Welpe ist wegen seines strahlenden Lächelns berühmt geworden. Er ist sogar das Tierheim-Maskottchen! Aber was Spanky wirklich will, ist ein Zuhause für immer

Spanky ist schüchtern, aber sanft, scharfsinnig und super anhänglich. Das könntest du sein

Kein Hund sollte ohne Zuhause sein. Lass uns Spanky helfen, seine ewige Familie zu finden

Wir sind so froh, dass zwei Jahre, in denen sie nicht adoptiert wurden, den Geist dieses positiven Welpen nicht getrübt haben. Da er so ein Menschenfresser ist, glauben wir, dass er von all den Tricks angetrieben wird, die ihm der Tierheimtrainer beigebracht hat, und sie sagen, dass er einer der klügsten Hunde ist, die sie je getroffen haben. Im Tierheim heißt es: „Wer auch immer das Glück hat, diesen kleinen, treuen, lustigen, klugen Kerl zu adoptieren, wird viel Spaß mit ihm haben. Er wird Sie genau studieren, um herauszufinden, was Sie von ihm erwarten, denn er wird Sie bis zum Mond und zurück erfreuen wollen. Das ist genau die Art von Hund, der er ist.“

Beliebt nach Thema