Inhaltsverzeichnis:

Kostbares Foto von geretteten Ferkeln und Hunden, die zusammen ein Nickerchen machen, wird Ihre Sicht auf diese Tiere verändern
Kostbares Foto von geretteten Ferkeln und Hunden, die zusammen ein Nickerchen machen, wird Ihre Sicht auf diese Tiere verändern
Anonim

Da wir in einer Kultur aufgewachsen sind, in der uns beigebracht wird, bestimmte Tiere zu lieben, aber andere zu essen, neigen wir dazu, nicht zu verstehen, dass die Tiere, die wir essen, sich oft nicht von denen unterscheiden, die wir adoptieren. Nehmen wir zum Beispiel Schweine. Wenn wir an Schweine denken, ist das erste Bild, das uns manchmal in den Sinn kommt, das einer großen, schlammigen und trägen rosa Kreatur. Aber das stimmt einfach nicht – Schweine sind eigentlich superschlau. Studien haben gezeigt, dass Schweine nicht nur schlauer sind als Hunde, sondern auch schlauer als manche Primaten und sogar menschliche Kleinkinder. Sie können einfache Rätsel lösen, Tricks wie Hunde lernen und sogar Spiegel benutzen, um Nahrung zu finden. Genau wie unsere Welpen können sie ihre liebsten Menschen- und Tierfreunde erkennen. Und obwohl sie Schlamm mögen, sind Schweine eigentlich sehr saubere Tiere - aber sie haben keine Schweißdrüsen, also verwenden sie Schlamm, um sich abzukühlen. In den Worten von Charlotte, der Spinne, sind alle Schweine „großartig“und „strahlend“. Tatsächlich können Sie auf dem Foto unten, das von Sugarshine Farm Sanctuary in Australien gepostet wurde, praktisch die Freude sehen, die Dreamy ausstrahlt, das gerettete Ferkel, das Wally den Hund als seinen Nickerchenpartner ausgewählt hat.

Das sieht nicht einmal nach einer bequemen Art zu schlafen aus. Aber wir gehen davon aus, dass diese beiden so gute Freunde sind, das spielt überhaupt keine Rolle

Nach Angaben des Heiligtums kamen diese beiden aufgrund von Dreamys Angewohnheit, an Wallys Schwanz zu knabbern, nicht immer miteinander aus. Für uns sieht es so aus, als hätten sie ihre Vergangenheit hinter sich gelassen und ein neues Kapitel in ihrem Leben als Besties aufgeschlagen. Wir wissen nicht viel darüber, woher Dreamy stammt, aber da sie im Heiligtum lebt, ist es wahrscheinlich, dass dieses kleine Ferkel aus der Fleischindustrie gerettet wurde. Wir sind so froh, dass sie gerettet wurde, zumal sie so eine fantastische Freundin wie Wally, den Hund, gewonnen hat.

Beliebt nach Thema