Inhaltsverzeichnis:

Kostbare gerettete Kätzchen, die ohne Hinterbeinknochen geboren wurden, bekommen das Leben, das sie verdienen (FOTOS)
Kostbare gerettete Kätzchen, die ohne Hinterbeinknochen geboren wurden, bekommen das Leben, das sie verdienen (FOTOS)
Anonim

Ein Haustier zu adoptieren ist eine der größten Freuden des Lebens. Sie geben nicht nur einem der obdachlosen Tiere der Welt ein Zuhause, sondern schaffen auch Platz in Ihrem örtlichen Tierheim für ein neues Tier. Wenn wir ein Tierheim besuchen, um unseren neuen pelzigen Freund zu finden, kann es schwierig sein, zu wissen, wo wir anfangen sollen. Schließlich sind alle süß, von den winzigen Kätzchen, die um Aufmerksamkeit schreien, bis hin zu den ruhigeren älteren Katzen, die am liebsten hinten in ihrem Käfig hängen. Es ist wahrscheinlich nicht verwunderlich, dass jüngere Tiere immer zuerst adoptiert werden, aber ob ein Tier gesund ist oder nicht, beeinflusst die Wahrscheinlichkeit, dass ein Tier ein Zuhause findet. Zusammen mit älteren Tieren leben körperlich behinderte Tiere oft viel länger in Tierheimen als solche ohne. Es ist eine bedauerliche Tatsache, aber der Silberstreif am Horizont ist, dass mehr Tierheime und spezialisierte Rettungsdienste daran arbeiten, behinderten Tieren zu helfen, das Leben zu führen, das sie verdienen.

Vor kurzem machte sich eine Gruppe behinderter Katzen und Kätzchen von der Tierpflegeabteilung des Sheriffs des Solano County zu Umbrella of Hope auf, einer Rettungsgruppe mit Sitz in der San Francisco Bay Area. Aufgrund einer genetischen Anomalie wurde jede der Katzen mit einer Erkrankung geboren, die die Knochenbildung in ihren Hinterbeinen verhinderte. Infolgedessen können sie nicht wie die meisten Katzen laufen, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht bezaubernd sind! Die ursprüngliche Gruppe bestand aus zwei Kätzchen und ihrem Onkel, aber bald gesellte sich ein weiteres Kätzchen mit ähnlichen Bedürfnissen zu ihnen.

Jedes Mitglied der liebevoll „Cats of Hazard“genannten Crew wurde mit besonderen Bedürfnissen geboren, die seine Mobilität oder sein Sehvermögen beeinträchtigen. Dank Umbrella of Hope werden diese Kätzchen groß und stark

Obwohl jedes Kätzchen seine eigenen besonderen Bedürfnisse hat, unterscheidet es sich nicht von anderen Katzen. Sie lieben es zu lieben…

Sie sind verspielt…

Und sie schreiben der uralten Katzenphilosophie vor: „Wenn es passt, setze ich mich“

Ohne die Unterstützung von Umbrella of Hope hätten diese Katzen wahrscheinlich keine Chance, ein zukünftiges Zuhause für immer zu finden

Um die Cats of Hazard kennenzulernen, sehen Sie sich das folgende Video an:

Obwohl sich die Cats of Hazard gut zurechtfinden, arbeitet Umbrella of Hope derzeit daran, Spenden zu sammeln, um mit führenden Spezialisten des UC Davis Veterinary Medical Teaching Hospital zusammenzuarbeiten, um ihre Lebensqualität weiter zu verbessern. Aber sobald ihre ersten medizinischen Behandlungen abgeschlossen sind, werden sie alle zur Adoption freigegeben. Wenn Sie an einer Spende für die Cats of Hazard interessiert sind, können Sie dies tun, indem Sie deren GoFundMe-Seite besuchen.

Beliebt nach Thema