Inhaltsverzeichnis:

Gutherziger Mann gab seinen Eichhörnchen aus der Nachbarschaft Weihnachtsgeschenke – und es ist entzückend
Gutherziger Mann gab seinen Eichhörnchen aus der Nachbarschaft Weihnachtsgeschenke – und es ist entzückend
Anonim

Die Weihnachtszeit ist die Zeit, in der wir die Großzügigkeit unserer Mitmenschen feiern. Es ist die Zeit der brüderlichen (und schwesterlichen) Liebe. Aber was ist mit denen, die wir vergessen – was ist mit den Eichhörnchen? Der Weihnachtsmann kann nicht in seinen Schornstein rutschen (weil die meisten Bäume keinen Schornstein haben), um gute Eichhörnchen und Jungengeschenke zu überreichen, also hat es ein Mann auf sich genommen, seinen pelzigen, baumbewohnenden Nachbarn dieses Jahr ihre Weihnachtsgeschenke zu überbringen. Die Tochter dieses netten Mannes, Lucy, ging zu Twitter, um zu dokumentieren, wie ihr Vater diesen süßen Kreaturen ihre Geschenke gab… und es ist bezaubernd.

Hier ist Lucys Vater, der Geschenke für die Eichhörnchen verteilt, die in ihrem Garten leben

Er packte für jeden seiner vier vierbeinigen Nachbarn eine Packung Nüsse ein und brachte sie am Weihnachtsmorgen ab

Eines nach dem anderen kamen die Eichhörnchen herunter, um ihre Geschenke einzusammeln

Wir hoffen, dass er ihnen mit dem Geschenkpapier geholfen hat

Dank der Freundlichkeit dieses Mannes werden in diesem Jahr einige Eichhörnchen Kastanien über dem Feuer rösten. Und seine Taten blieben nicht unbemerkt. Seine Tochter Lucy dokumentierte das Schenken und sie hätte fast Twitter geknackt! Jeder liebt ein Happy End. Aber auch wenn die Weihnachtszeit zu Ende geht, müssen wir nicht aufhören, freundlich zu sein. Lassen wir uns von der Großzügigkeit dieses Vaters inspirieren, freundlich und liebevoll zu jedem Lebewesen zu sein, dem wir 2017 begegnen.

Beliebt nach Thema