Los Angeles County macht für Katzen einen Riesensprung in die richtige Richtung
Los Angeles County macht für Katzen einen Riesensprung in die richtige Richtung
Anonim

Die Aufsichtsbehörden im Bezirk Los Angeles haben am Dienstag eine Maßnahme verabschiedet, die alle Katzenwächter in nicht rechtsfähigen Gemeinden verpflichtet, ihre Katzen zu kastrieren und zu kastrieren. Eine ähnliche Maßnahme gibt es bereits für Hunde, warum also sollten sie die ganze Sicherheit des Lebens haben?

Laut der Los Angeles Times wurden im vergangenen Jahr etwa 19.000 Katzen aus den sechs Tierheimen des Landkreises eingeschläfert. Das sind 70 Prozent aller Katzen, die in Tierheime gebracht werden. Die Times sagte, dass die Zahl der jährlich getöteten Katzen viel höher ist als die Zahl der Hunde, aus dem einfachen und traurigen Grund, dass Hunde häufiger adoptiert, von ihren Vormündern zurückgefordert oder von staatlichen Rettungsorganisationen übertragen werden. Aber die Aufseher von Los Angeles County müssen wissen, dass Katzen trotz ihrer Frechheit genauso liebenswert sind.

„Weniger Tiere, die in das System gelangen, verringern die Zahl der eingeschläferten Tiere und senken die Kosten für die Steuerzahler“, sagte Supervisor Michael D. Antonovich gegenüber dem Santa Clarita Valley Signal.

Er und die Aufsichtsbehörde Hilda Solis stellten den Antrag vor, der auch drastische Änderungen an den Tiereinrichtungen der alten Grafschaft beinhaltete, von denen sie sagten, dass sie keine gute Umgebung für die Tiere oder eine attraktive Umgebung für potenzielle Adoptiveltern bieten. Die Aufsichtsbehörden möchten auch Gutscheine ausstellen, um die Kosten für die Kastration und Kastration für Katzen mit geringem Einkommen zu subventionieren, eine Maßnahme, die für die Hundeliebhaber des Landkreises bereits eingeführt wurde.

Die Maßnahme ist passend, da in diesem Monat der Monat des Spay- und Neutrum-Bewusstseins für den Landkreis ist. Tierpfleger können einen speziellen Lizenzplatz für „Pet Lovers“erwerben, und das Geld wird laut Signal für die Unterstützung kostengünstiger Spay- und Kastrationsprogramme verwendet.

Weniger getötete Tiere, günstigerer Zugang zur Pflege Ihres pelzigen Freundes - das sollte selbst die mürrischste Katze erfreuen.

Beliebt nach Thema