Inhaltsverzeichnis:

Diese Fotos eines Babywiesels, das auf einem Specht reitet, haben eine dunkle Wahrheit, aber es endet alles gut
Diese Fotos eines Babywiesels, das auf einem Specht reitet, haben eine dunkle Wahrheit, aber es endet alles gut
Anonim

Mann, wir hassen das Fliegen. Da sind die extra langen Schlangen an der Sicherheitskontrolle und dann der ganze Ärger, wenn man seine Schuhe ausziehen muss, nur um sich mehrere Stunden in ein überfülltes Flugzeug zu quetschen, während man einen körnigen Film sieht und an der Packung mit sieben Erdnüssen knabbert, die sie verteilen. Und ist das Abheben nicht das Schlimmste? Es ist schwer, alle Gründe einzugrenzen, warum es schrecklich ist, aber wir müssen uns mit dem Teil befassen, bei dem ein Wiesel in einem soziopathischen Versuch, dich zu fressen, auf deinen Rücken springt.

Aus Liebe zu allem, was heilig ist, stellen Sie Ihren Tabletttisch in seine volle, aufrechte Position

Oh, tut uns leid, denn wie sich herausstellt, passiert das auf kommerziellen Flügen nicht so sehr, wie es geht, wenn ein armer europäischer Grünspecht versucht, sein Nest zu verlassen, nur um von einem opportunistischen Wiesel umgarnt zu werden. Der Moment, der vom Londoner Fotografen Martin Le-May eingefangen und dann vom Vogelliebhaber Jason Ward getwittert wurde, zeigt einen ziemlich panisch aussehenden Specht mit einem nicht autorisierten Passagier auf dem Rücken.

Mir ist klar, dass die Sitze als Spartaktik für Fluggesellschaften enger zusammengerückt sind, aber das geht einfach zu weit

Obligate Fleischfresser, Wiesel fressen Beutetiere wie Vögel, Mäuse und sogar Kaninchen. Sie sind auch dafür bekannt, sich in Vogelnester zu schleichen und ihre Eier zu stehlen. Während Interviewanfragen mit dem Wiesel auf diesem Bild zum Zeitpunkt der Veröffentlichung abgelehnt wurden, ist unklar, ob die Eier dieses Spechts oder der Specht selbst das beabsichtigte Ziel des Wieselangriffs waren.

Wie auch immer, der Specht entschied mitten im Flug, dass dieser widerspenstige Passagier eine Störung genug gewesen war, und brachte die Dinge zu Boden und sagte den Essensservice während des Fluges ab. Laut Le May öffnete der Vogel im Grunde eine riesige Dose Keuchel und sowohl Specht als auch Wiesel gingen getrennte Wege, bevor Sky Marshals beteiligt werden mussten.

Da ist keine Kolonialfrau am Flügel, die Butter dreht, du Wahnsinniger! Dieser Flug ist vorbei

Ach, Natur. Ist es nicht manchmal einfach das Seltsamste?

Beliebt nach Thema