Inhaltsverzeichnis:

Sie können verwaisten Baby-Singvögeln helfen, indem Sie ihnen niedliche kleine Nester stricken
Sie können verwaisten Baby-Singvögeln helfen, indem Sie ihnen niedliche kleine Nester stricken
Anonim

Es gibt nichts Schöneres, als an einem warmen, sonnigen Morgen aufzuwachen und das fröhliche Zwitschern von Vogelbabys in ihren Nestern zu hören.

In den ersten Frühlingswochen verbringen diese Vogelbabys die meiste Zeit sicher in ihren Nestern, bis sie das Fliegen lernen. Leider fällt die Zeit, in der Vogelbabys am meisten auf ihre Nester angewiesen sind, jedoch oft mit der Frühjahrssaison für den Menschen zusammen. Dies kann für eine neue Vogelfamilie eine Katastrophe bedeuten, wenn der Baum oder der Busch, in dem ihr Nest versteckt ist, rücksichtslos beschnitten oder beschnitten wird.

Für WildCare, eine in Kalifornien ansässige Tierrettungsorganisation, bedeutet der Frühling einen Zustrom verwaister Babysingvögel, die leider Opfer unverantwortlicher Landschaftsgestaltung wurden. Die erfolgreiche Rettung und Rehabilitierung dieser kleinen Vögel bis zur Freilassung erfordert unglaublich viel Fachwissen und Erfahrung. Diese neugeborenen Vögel benötigen eine hochspezifische Ernährung und Umgebung, um zu gedeihen.

Um sich um die Hunderte von Vögeln zu kümmern, die im Schutzgebiet landen, begann WildCare damit, winzige, gestrickte Nester für die Neugeborenen zu bauen

Wie Sie auf dem Foto unten sehen können, sind die meisten Babyvögel nicht größer als eine Büroklammer und brauchen die Nester, um sie warm zu halten

Je nach Art müssen diese Babys alle 25-45 Minuten gefüttert werden

Obwohl sie sehr intensiv gepflegt werden müssen, können diese kleinen Kerle innerhalb von ein bis drei Wochen flügge werden und kurz darauf wieder in die Freiheit entlassen werden

Dank dieser kuscheligen Nester können die Jungvögel schön kräftig aufwachsen und wieder in der Wildnis zwitschern, wo sie hingehören

Wenn Sie ein Händchen fürs Stricken haben, können Sie WildCare helfen, verwaiste Singvögel zu retten, indem Sie eines dieser wertvollen Nester bauen. Für die Anleitung dazu klicken Sie hier

Beliebt nach Thema