Inhaltsverzeichnis:

Justiz! Anklage gegen Veteran fallengelassen, der einen in einem Auto eingeschlossenen Hund rettete
Justiz! Anklage gegen Veteran fallengelassen, der einen in einem Auto eingeschlossenen Hund rettete
Anonim

Die Anklage gegen Michael Hammons, den barmherzigen Samariter, der verhaftet und des Hausfriedensbruchs angeklagt wurde, nachdem er ein Autofenster zerbrochen hatte, um einen eingeschlossenen Hund zu befreien, wurde offiziell fallengelassen!

Freudentanz

Hammons brach das Autofenster ein, nachdem er von anderen besorgten Käufern, die bereits die Polizei gerufen hatten, auf die Anwesenheit eines Hundes in einem Auto aufmerksam gemacht worden war. Bei einer Außentemperatur von etwa 80 Grad Fahrenheit befürchtete Hammons, dass der Hund von der Hitze überwältigt werden würde, bevor die Behörden eintreffen konnten, und brach selbst in das Auto ein, um das verzweifelte Tier zu befreien.

Als die Polizei eintraf, war sie gezwungen, Hammons wegen Hausfriedensbruchs anzuklagen, da das geltende Gesetz in Georgia diejenigen schützt, die Eigentum beschädigen würden, um ein Kind zu retten, aber kein Tier. Hammons wurde auf Drängen des Besitzers des Fahrzeugs angeklagt, obwohl ihr Hund in unmittelbarer Gefahr war. Der Besitzer des Autos wurde angeklagt.

Dies ist ein Beispiel für eine Schlagzeile, die niemals hätte passieren dürfen

WN

Der öffentliche Aufschrei gegen die Entscheidung, Hammons zu verhaften und anzuklagen, war schnell, und die Leute forderten offen eine Gesetzesänderung, um den Schutz für eingeschlossene Menschen auf eingeschlossene Tiere auszudehnen, und ein örtlicher Ford-Händler in der Gegend bot sogar an, dies zu tun Tauschen Sie das Fenster des Autobesitzers kostenlos aus, um die Dinge zu glätten.

Im Zuge der Geschichte entschied sich Ken Mauldin, der Bezirksstaatsanwalt des Obersten Gerichtshofs der Bezirke Athen-Clarke und Oconee, die Anklage gegen Michael Hammons wegen seiner schnellen und gerechten Maßnahmen zur Rettung des Hündchens nicht weiterzuverfolgen. Obwohl der Autobesitzer keinen öffentlichen Kommentar abgegeben hatte, sagte Mauldin, dass sie mit seiner Entscheidung einverstanden sei, die Anklage fallen zu lassen.

Wir kennen sie nicht, aber warum stellen wir uns ihre Reaktion auf dieses Gespräch so vor?

Obwohl die Dinge diesmal gut gelaufen sind, muss dieser Fall als Warnung dienen, dass wir, wenn nicht ausdrücklich Schutzmaßnahmen für in Autos eingeschlossene Tiere getroffen werden (oder in den lokalen Gerichtsbarkeiten zahlreichen anderen Gefahren ausgesetzt sind), es sehen werden sowas immer wieder. Schlimmer noch, es ist weniger wahrscheinlich, dass Menschen eingreifen, wenn sie sehen, dass sie dafür bestraft werden könnten.

Lassen Sie niemals ein Haustier im Auto

Es ist auch wichtig, die Nachricht zu verbreiten, dass es eine Gefahr darstellt, ein Tier in einem geparkten Auto zu lassen, egal wie schön es sich draußen anfühlen mag. Der Innenraum eines Fahrzeugs kann an einem milden Tag mit 80 Grad Fahrenheit in nur 10 Minuten 99 Grad Fahrenheit erreichen. Nach 20 Minuten kann es 109 erreichen. Wenn du an einen Ort gehst, den dein Hund nicht kann, dann ist es am besten, den Ausflug von Fido für ein anderes Mal aufzuheben. Er wird zu Hause glücklicher sein, das versichern wir Ihnen.

Hurra für Michael Hammons und gute Samariter wie ihn überall. Beginnen wir nun damit, sie und Tiere zu schützen, damit alle sicherer sind.

Beliebt nach Thema