Inhaltsverzeichnis:

Achtung! Beyoncés große Ankündigung ist ihre Liebe zu einer pflanzlichen Ernährung
Achtung! Beyoncés große Ankündigung ist ihre Liebe zu einer pflanzlichen Ernährung
Anonim

Sie kennen dieses Gefühl, wenn Sie ein neues Paar Schuhe bekommen, und sie sind wirklich großartig und haben alle möglichen speziellen Ergonomien, die eine gute Haltung fördern, damit sich Ihr ganzer Körper gesünder anfühlt und Sie einfach verfügen über um sie auf Facebook zu teilen? Ja, also hat Beyoncé das einfach gemacht, außer dass sich ihre neuen Schuhe als ihre wiedergefundene vegane Ernährung herausstellten. Sie ist so aufgeregt, dass sie es einfach nicht verbergen kann.

Das ist sie

Beyoncé-Fans (die sich wie Justin Biebers „Beliebers“selbst den Beyhive nennen) neckten eine große Ankündigung in einem dramatischen Trailer für Good Morning America am nächsten Tag und standen früher auf, um zu erwarten, welche saftigen Neuigkeiten Queen Bey auf alle bringen würde. Als ihr aufgezeichneter Abschnitt ausgestrahlt wurde, mit der Botschaft, dass sie ihre neue schlankere Figur der pflanzlichen Ernährung verdankt, die sie von ihrem Trainer Marco Borges befolgt, empfanden die Leute dies als einen Hauch Antiklimaktik.

Autsch

Twitter

Hartes Publikum.

Twitter

Für den Anfang, wenn wir noch mit der Schuhanalogie fortfahren, hatte Beyoncé dieses Paar bereits. Sie und Rapper-Ehemann Jay Z entschieden sich 2013 für einen Monat vegan zu leben, und als der Monat um war, war ihre Hingabe an Pflanzen auch. Dann gab Beyoncé bekannt, dass sie Anfang 2015 eine Partnerschaft mit Borges für seinen Lieferservice für pflanzliche Mahlzeiten „22 Days Nutrition“eingeht, um mehr Menschen von den Vorteilen des Ernährungsplans zu überzeugen. Da es sich bei ihrer großen GMA-Ankündigung angeblich um ihre Beteiligung an genau diesem Plan handelte, war dies für niemanden unbedingt eine Neuigkeit.

Wenn man noch hinzufügt, dass Mrs. Carter selbst nicht unbedingt die konsequenteste war, wenn es darum ging, zu vermitteln, dass sie sich pflanzlich ernährt, und ihre fortgesetzte Verwendung von tierischen Produkten in Kleidung und ihre Teilnahme an Tierunterhaltung taucht hier auf und dort landen Sie mit einer Nachricht, die nicht nur recycelt, sondern auch ein wenig verwirrend ist.

Ähm…

Twitter

Doch nicht alle waren von Beyoncés großer Ankündigung genervt. Viele Fans wiesen darauf hin, dass die Sängerin mit einer Präsenz und Plattform wie ihr viele Menschen mit ihrer Botschaft der pflanzlichen Ernährung erreichen kann, die nicht nur gut für Sie ist, sondern auch unzählige Tiere rettet.

Pflanzenfresser retten etwa 100 Tiere pro Jahr

Twitter

Es ist definitiv eine gesunde Veränderung

Twitter

Um es festzuhalten, wir sind fest im zweiten Lager dieser gesamten Kontroverse, das fortan als Veg-oncé-gate bekannt ist. Weniger Fleisch zu essen ist besser für die Erde, die Tiere und die menschliche Gesundheit – genau dafür wirbt sie. Sie hätte ihr Image genauso gut hinter eine kohlenhydratarme, trendige, stark auf tierische Produkte bezogene Ernährungsweise werfen können, aber sie hat sich stattdessen dafür entschieden, hauptsächlich Pflanzen zu essen. Dafür werden wir sie einfach nicht umhauen.

Teilen Sie weiterhin den pflanzlichen Grub Bey. Wir graben es

Gigi darüber

Ihr Mangel an Perfektion bei der Suche nach einer weniger belastenden Ernährungsweise ist etwas, das viele Menschen, die versuchen, die Menge an tierischen Zutaten zu reduzieren, die sie konsumieren, ins Gesicht sehen. Ist es besser, so viel wie möglich auf pflanzlicher Basis zu essen oder die Hände hochzuwerfen und kopfüber in diesen Cheeseburger einzutauchen, weil es sich nicht lohnt, es zu versuchen, es sei denn, Sie können die ganze Zeit perfekt sein? Promis wie Beyoncé werden sehr gehasst, wenn sie für ihre pflanzliche Ernährung werben (was sie hier bespricht, im Gegensatz zu einem ganzen Lebensstil. Die Presse nennt sie "vegan") aufgrund ihres Mangels an Perfektion, wenn sie sich bewegt. in die richtige Richtung sollte angenommen werden.

Würden wir gerne sehen, wie sie mit dem Tiertourismus fertig wird? Jawohl. Ja, das würden wir. Ist es cool, dass sie die Nachricht verbreitet, dass die Minimierung ihrer Aufnahme von Tieren einen positiven Einfluss auf ihr Leben hat und es auch auf Ihres haben kann? Jawohl. Ja, so ist es.

Beliebt nach Thema