Dieses Lamm denkt, dass es ein Schäferhund ist, nachdem es von Collies aufgezogen wurde (FOTOS & VIDEO)
Dieses Lamm denkt, dass es ein Schäferhund ist, nachdem es von Collies aufgezogen wurde (FOTOS & VIDEO)
Anonim

Schafe in der Tierhaltung sind normalerweise einem ziemlich schrecklichen Leben ausgesetzt. Sie sind gezwungen, raue Wetterbedingungen zu ertragen, werden regelmäßig für die Wolle rasiert und viele müssen sich dem Mulesing unterziehen, der Praxis, bei der die Haut der Schafe (ohne Schmerzmittel) entfernt wird, um zu verhindern, dass Fliegen Eier in die Haut legen. Aber das Schlimmste ist, dass diese Tiere als Gebrauchsgegenstände angesehen werden und nicht das Leben oder die Behandlung erhalten, die sie verdienen.

Aber Pet, das Lamm, ist diesem schmerzhaften Schicksal dank ihrer adoptierten Border Collie-Familie entgangen! Mairi Mackenzie brachte das junge Schaf zu sich nach Hause, als Pet nach ihrer Geburt im April ums Überleben kämpfte. Es dauerte nicht lange, bis ihre Mitbewohner, eine Gruppe von Border Collies, das süße Mädchen adoptierten. Dice, der älteste der Collies, nahm Pet unter ihre Fittiche.

Jetzt, im Alter von zehn Monaten, verhält sich Pet eher wie ein Hund als wie ein Schaf. Zu ihren Lieblingsbeschäftigungen zählen Spaziergänge, Schwanzwedeln und Nickerchen in Mackenzies Ullapool B&B in den schottischen Highlands.

Mackenzie sagt, dass Pet sich fast sofort mit den Hunden verbunden hat, und sie betrachten sie jetzt als eine von ihnen. "Sie ist ein richtiger Charakter!"

Gerade wurde Filmmaterial veröffentlicht, das das entzückende Lamm zeigt, das seinen Hundebrüdern in einem ungewöhnlichen Laufstil nachtummelt. „Sie ist noch ein bisschen wackelig, aber sie liebt es, zu hüpfen, zu hüpfen und zu springen“, sagt Mackenzie. „So etwas habe ich noch nie gesehen – es ist wirklich ungewöhnlich.“

Pet ist sicherlich ein glückliches Mädchen. Die Mackenzies sagen, dass sie schon einmal Lämmer als Haustiere gehalten haben, aber dies ist das erste Mal, dass sie eine so starke Bindung zwischen den beiden Arten sehen. Sie sagen, dass Dice und Pet zusammen lange Spaziergänge machen und eine wirklich erstaunliche Verbindung haben.

„Ich glaube nicht, dass wir sie jemals loswerden“, sagte Mackenzie. "Der älteste Hund würde ausgeweidet."

Pet zu sehen, wie er sich wie ein Hund verhält, bis zu dem Punkt, an dem sie als einer des Rudels akzeptiert wurde, zeigt uns, dass Nutztiere und Haustiere kaum so unterschiedlich sind, wie wir traditionell denken. Alle Tiere sind zu Liebe und Mitgefühl fähig, das beweisen Pet and Dice mit Sicherheit.

Beliebt nach Thema