Inhaltsverzeichnis:

Walter die Katze wird von Angst und Obdachlosen zum König seines Schlosses AKA Forever Home
Walter die Katze wird von Angst und Obdachlosen zum König seines Schlosses AKA Forever Home
Anonim

Tiere können wie Menschen ein langes und hartes Leben als Obdachlose ertragen. Sich selbst überlassen, auf den Straßen nach Schrott graben und oft lange Zeit ohne Gesellschaft leben, sterben diese armen Tiere oft an Krankheiten oder werden von Autos überfahren. Allein in den USA leben über 70 Millionen obdachlose Tiere, und aufgrund der Überfüllung der Tierheime finden viele nie ein liebevolles Zuhause für immer. Die gute Nachricht ist, dass es viele nette Menschen gibt, die gerne helfen, wenn sie einem Tier in Not begegnen.

So geschah es, als ein freundlicher Mensch Walter der Katze begegnete. Das arme Kätzchen sah aus, als hätte er in seinem kurzen Leben enorm gelitten. Zum Glück sprang der Imgur-Benutzer Alsofrightened ein und brachte das verängstigte Kätzchen nach Hause. An diesem Tag änderte sich Walters Leben für immer.

Walter, eine obdachlose Katze, die Angst vor Menschen hatte, wurde neben anderen Wunden mit Verbrennungen und Schnittwunden am ganzen Körper gefunden

Sein Mensch adoptierte ihn von der Straße mit einer anderen Katze, die in einer ähnlichen Situation wie Walter lebte. Sie hatten beide Angst vor ihr und versteckten sich zusammen vor ihrer liebevollen Mutter – von der sie zu der Zeit nicht wussten, dass sie sie liebte

Schließlich wurde Walter neugierig auf seine neuen Eltern und beschloss, sich ihr zu nähern. Nach diesem Moment begann ihre Bindung zu wachsen

Es dauerte ein paar Jahre, bis dies geschah, aber Walter und sein neuer Katzen-Geschwister begannen schließlich, ihrem neuen Menschen zu vertrauen, und legen sich jetzt gerne auf den Rücken, um den Bauch zu reiben

Dieser kleine Kerl wurde von einer totalen Angstkatze zu einem totalen Trottel. Ist es nicht erstaunlich zu sehen, wie aus einem einzigen Akt der Freundlichkeit ein Leben voller wunderbarer Freundschaft werden kann?

Die Adoption eines Tieres, insbesondere eines Obdachlosen, kann ein Leben wirklich verändern. Wenn Sie sich mit einem obdachlosen Tier in Not anfreunden, weisen Sie es nicht ab – vielleicht begrüßen Sie einfach Ihren neuen besten Freund in Ihrem Zuhause.

Beliebt nach Thema