Inhaltsverzeichnis:

Erstaunlicher Mann rettet Hundesterben auf der Straße Sie werden die Transformation nie glauben! (FOTOS)
Erstaunlicher Mann rettet Hundesterben auf der Straße Sie werden die Transformation nie glauben! (FOTOS)
Anonim

Wir wurden in letzter Zeit mit vielen schönen Tierrettungsgeschichten verwöhnt, von der von Fanta, dem missbrauchten Lamm, das ihr Happy End fand, Pit Bull June, die von den freundlichen Leuten auf der Vet Ranch gerettet wurde … ganz zu schweigen von der atemberaubenden Geschichte von a Hund, der Anfang dieses Monats in Paris, Frankreich, lebendig begraben wurde, gerettet wurde. Und jetzt kommt die Geschichte eines anderen mitfühlenden Menschen, der ein Risiko für einen kleinen Hund einging, der für den sicheren Tod bestimmt schien.

David Loops Geschichte, wie er Miracle gefunden hat – ein junger Malteser, der am Straßenrand in Mira Loma, Kalifornien, zum Tode zurückgelassen wurde, wird Ihnen die Tränen in die Augen treiben:

Am 31. Juli 2015 war ich auf dem Weg zur Arbeit und kam mitten auf der Straße an einem meiner Meinung nach verstorbenen kleinen Hund vorbei, der von einem Fahrzeug angefahren wurde. Ich machte eine Kehrtwende und hob sie auf und schob sie aus dem Verkehr. Als ich ein stilles Gebet für dieses kostbare Leben sprach … sah ich ihre Augen blinzeln, also rannte ich zurück zu meinem Auto, schnappte mir die Allotter-Pfanne und legte sie hinein und brachte sie zu meinem Tierarzt. Als ich hineinstürmte, begrüßten sie mich und brachten uns sofort in einen Untersuchungsraum! Sie legte noch immer an, ihre Augen blinzelten mehr und sie versuchte, den Kopf zu heben. Sie fing an zu jammern und mein Herz schmolz, schmolz buchstäblich in meiner Brust. Ich dachte sicher, sie wäre tot, als ich aufhörte, und dann dachte ich sicher, dass wir sie einschläfern müssen, sobald ich beim Tierarzt ankomme.

Ich musste sie in eine 24-Stunden-Pflegeeinrichtung bringen. Dort machten sie Röntgenaufnahmen, die einen gebrochenen Oberschenkelknochen und ein gebrochenes Becken zeigten. Solange es in ihrem besten Interesse ist, habe ich ihr versprochen, dass ich sie nicht aufgeben werde, sie ist eine Kämpferin und es ist ein wahres Wunder, dass sie heute lebt, also werde ich diese kleine Malteserin Miracle nennen!

Dies ist ein Bild von Miracle, als sie zum ersten Mal im Krankenhaus ankam. David sagte, dass sie zu diesem Zeitpunkt "kaum atmete"

Nachdem sie sich einer Reihe lebensrettender Operationen unterzogen hatte, war Miracle erschöpft und ihr Zustand blieb sehr ernst

Aber ihr hingebungsvoller neuer Daddy weigerte sich, sie aufzugeben

David und seine Familie haben auf GoFundMe.com eine Surgery for Miracle-Kampagnenseite eingerichtet, um die OP-Kosten ihres neuen Hundes zu decken, während auch eine Facebook-Seite namens „Miracle’s Journey“eingerichtet wurde, um auf ihre Geschichte aufmerksam zu machen

Kannst du nicht einfach die Liebe in diesem Foto spüren?

Die Gratulanten von Miracle haben sie mit selbstgemachten Geschenken und Gute-Nacht-Marken überschüttet

Sie scheint die Aufmerksamkeit zu genießen

Ihre GofundMe-Kampagne hat jetzt 19.775 US-Dollar gesammelt – und damit ihr Ziel von 18.500 US-Dollar übertroffen! Jeder Cent ist jedoch wichtig, wenn es darum geht, das Leben dieses tapferen Hundes zu retten. Wenn Sie also spenden können, tun Sie es bitte. Eine Paypal-Option ist ebenfalls verfügbar:

Viel Glück, süßes Wunder, und gute Besserung!

Alle Bilder: Miracle’s Journey/Facebook

Beliebt nach Thema