Inhaltsverzeichnis:

Cassidy das zweibeinige Rettungskätzchen ist entschlossen, es mit der Welt aufzunehmen auf die süßeste Art und Weise möglich
Cassidy das zweibeinige Rettungskätzchen ist entschlossen, es mit der Welt aufzunehmen auf die süßeste Art und Weise möglich
Anonim

Wenn Sie Lust auf eine schöne Rettungs- und Rehabilitationsgeschichte haben, dann ist die Geschichte von Cassidy genau das Richtige für Sie! Dieses süße zweibeinige Kätzchen wurde auf einem ländlichen Anwesen in Langley, British Columbia, Kanada, „auf seinen Vorderbeinen herumkrabbeln“gefunden. Er und sein Bruder Topper wurden vom Besitzer des Landes gerettet, der schockiert war, als er feststellte, dass Cassidy nur zwei Beine hatte. Vor diesem Hintergrund hat er viele Stunden Arbeit investiert, um die Kätzchen zu fangen und in die Tinykittens-Rettungsstation zu bringen.

Tinykittens ist eine von Freiwilligen geführte Organisation, die Katzen in Not helfen möchte. Als sie von Cassidy und Toppers Notlage hörten, waren sie entschlossen, alles zu tun, um zu helfen. Das Rettungsteam sagte: „Mit acht Wochen war Cassidy nicht in der Lage, selbst genug Nahrung zu finden und war langsam verhungert … Acht Wochen ohne seine Hinterfüße überlebt zu haben, ist ein Beweis dafür, was für ein kleines Wunder Cassidy ist.“Sie fügten hinzu, dass Cassidys Bruder Topper ihn „sehr beschützt“und „als die einzigen beiden überlebenden Kätzchen aus ihrem Wurf eindeutig eine starke Bindung haben. Beide Jungen waren bei ihrer Ankunft voller Flöhe, wurden aber behandelt und entwurmt.“

Tinykittens-Mitarbeiter brachten Cassidy ins Mountain View Veterinary Hospital in Vancouver, um sich um seine medizinischen Bedürfnisse zu kümmern. Sie kontaktierten auch Handicapped Pets Canada, um einen kleinen Rollstuhl für das kleine Kätzchen herzustellen. Laut Cassidys Betreuern produzierte Handicapped Pets Canada den kleinsten Rollstuhl, den sie je hergestellt haben, "damit Cassidy nicht warten musste, um den Wind in seinem herrlichen Flaum zu spüren!" Sie hoffen, Cassidy mit Beinprothesen auszustatten, sobald er alt genug ist, damit umzugehen, oder ihm alternativ die Kunst zu ermöglichen, sich allein auf seinen beiden Vorderbeinen zu balancieren, wie es viele andere zweibeinige Tiere geschafft haben. Bis dahin planen sie, ihn weiterhin seinen Rollstuhl benutzen zu lassen, mit der Möglichkeit, größere zu beschaffen, wenn er älter wird.

Topper und Cassidy sind unzertrennlich

Cassidy zeigt bereits Appetit auf Verspieltheit und Unfug und scheint die Angewohnheit entwickelt zu haben, "manchmal die Bandagen von seinen Hinterbeinen zu ziehen"

Unnötig zu erwähnen, dass dieser entzückende Junge die Herzen aller um ihn herum erobert hat

Seine unglaubliche Geschichte und sein unbeugsamer Kampfgeist haben wirklich alle inspiriert, die das Glück haben, sich täglich um ihn zu kümmern

Im Ernst … könnte das kleine Gesicht noch süßer sein?

Cassidy hat nicht zugelassen, dass der Verlust seiner beiden Hinterbeine seine Erkundungen behindert

Seine Betreuer haben Cassidy diese rührende Hommage gemacht, um ihm zu helfen, sein Zuhause für immer zu finden

Shelly Roche – eine der Tinykittens-Freiwilligen, die sich Hals über Kopf in Cassidy verliebt hat – fasste seine Situation mit den Worten zusammen: „Er wird das beste Zuhause aller Zeiten bekommen. Er hatte einen so schrecklichen Start ins Leben, und ich habe ihm versprochen, dass er an diesem ersten Tag (ich sah ihn) nur noch Liebe, Glück und einen vollen Bauch kennen würde.“Viel Glück mit deinem neuen Leben, schöner Junge!

Beliebt nach Thema