Indien pflanzt 2 Milliarden Bäume entlang der Autobahn, verbessert die Luftqualität und gibt Tausenden Arbeitsplätze
Indien pflanzt 2 Milliarden Bäume entlang der Autobahn, verbessert die Luftqualität und gibt Tausenden Arbeitsplätze
Anonim

Die Entwaldung ist ein Problem, das uns alle betrifft. Es wird geschätzt, dass jede Minute irgendwo auf der Welt eine Waldfläche von der Größe eines Fußballfeldes abgeholzt wird, hauptsächlich für die Landwirtschaft oder die Holzindustrie. Es überrascht nicht, dass diese grassierende Abholzung einen großen Tribut von der Welt fordert.

Wälder sind die Lungen des Planeten und versorgen uns mit Sauerstoff. Sie helfen auch, Klima- und Wettermuster zu mildern, ganz zu schweigen davon, dass unzählige Arten sie zu Hause nennen. Die Quintessenz ist, dass wenn wir weiterhin Bäume verlieren, dies nichts Gutes für unsere Zukunft verheißt.

Die gute Nachricht ist, dass viele Menschen mit der Tatsache aufwachen, dass, wenn unsere Wälder verschwinden, wahrscheinlich viele Arten einschließlich uns folgen werden, und folglich erstaunliche positive Schritte unternehmen, um etwas zu bewirken.

Ein wunderbares Beispiel für diese Aktion kommt aus Indien. Das indische Ministerium für ländliche Entwicklung hat beschlossen, die doppelten Probleme der schlechten Luftqualität und der Jugendarbeitslosigkeit durch einen bahnbrechenden Plan zur Überpflanzung anzugehen zwei Billionen Bäume entlang der Autobahnen des Landes.

Die Bäume werden eine Länge von 62.137 Meilen bedecken und über 300.000 Arbeitsplätze für Indiens junge Leute schaffen – was eine Win-Win-Situation für den Planeten und die Menschen gleichermaßen ist!

Junge Menschen dazu zu bringen, zum Wohle der lokalen Umwelt zu arbeiten, ist eine großartige Möglichkeit, ein Verantwortungsbewusstsein für die Zukunft des Planeten zu wecken. Ganz zu schweigen davon, dass das Aufstellen von Bäumen neben diesen Autobahnen die Luftqualität dramatisch verbessern wird.

Eine in Großbritannien durchgeführte Studie ergab, dass Bäume die Feinstaubbelastung besonders gut reduzieren können. Mit der Hinzufügung von zwei Milliarden Bäumen entlang einer 62, 137 Meilen langen Autobahnstrecke ist die Möglichkeit einer besseren Luftqualität unvermeidlich.

Wir können nur hoffen, dass dieser erstaunliche Plan andere Nationen der Welt dazu inspiriert, ähnliche Maßnahmen zu ergreifen. Schließlich handeln Sie jetzt, um morgen durchzuatmen.

Beliebt nach Thema