Inhaltsverzeichnis:

Als sie ein gefrorenes Kätzchen fanden, hatten sie nicht viel Hoffnung Dann geschah etwas Erstaunliches
Als sie ein gefrorenes Kätzchen fanden, hatten sie nicht viel Hoffnung Dann geschah etwas Erstaunliches
Anonim

Da die Wintersaison in den meisten Teilen der USA einsetzt, ist es wichtig, Vorkehrungen für Haustiere zu treffen. In vielen Gegenden bringt der Winter kaltes Wetter und viel Schnee. Obwohl Hunde und Katzen mit Fell bedeckt sind, reagieren Haustiere genauso empfindlich auf das Wetter wie wir.

Ihre Nase, Ohren und die Fußballen sind besonders anfällig für Erfrierungen, die dauerhaft schädlich sein können, aber wenn die Temperaturen tief genug sinken, sind Tiere auch anfällig für Unterkühlung, die zum Tod führen kann.

In den Bergen von Utah können die Nächte bitterkalt sein, und als die Familie in dieser Geschichte am Thanksgiving-Morgen draußen im Schnee ein gefrorenes Kätzchen fand, waren sie nur vorsichtig optimistisch.

Hier ist das Video ihrer tapferen Bemühungen, das Leben eines Kätzchens zu retten, das sie nie kannten

Nach einer Stunde ununterbrochener Anstrengung legten sie das arme Kätzchen in warme Handtücher zur Ruhe, weil sie befürchteten, ihre Arbeit sei umsonst gewesen. Aber als sie zurückkehrten, bekamen sie den Schock ihres Lebens, nur um festzustellen, dass das süße kleine Kätzchen am Leben war!

Drei Wochen später ist das Kätzchen namens Lazarus das Leben des Haushalts und unterhält alle mit all den üblichen Kätzchen-Possen

Lazarus ist der lebende Beweis dafür, was passieren kann, wenn Tiere draußen in der Kälte bleiben, aber seine Geschichte zeigt auch, was passiert, wenn Menschen sich genug darum kümmern, ihnen zu helfen.

Wenn Sie beobachten, wie jemand in Ihrer Nähe Tiere in der Kälte aussetzt, wenden Sie sich bitte sofort an Ihre örtliche Tierschutzbehörde. Es mag keine große Aktion sein, aber wenn es um das Leben eines Tieres geht, könnte es den Unterschied in der Welt machen.

Beliebt nach Thema