Inhaltsverzeichnis:

Der gerettete Hund verwandelt sich dank zweier Jungs in ein hübsches Welpe
Der gerettete Hund verwandelt sich dank zweier Jungs in ein hübsches Welpe
Anonim

Erika Flores, Tierärztin für das Companion Animal Project des International Fund for Animal Welfare in Cozumel, Mexiko, drehte ihre üblichen Runden in einem verarmten Viertel in Playa del Carmen, als sie einen kleinen, weißen und nassen Hund entdeckte, der versuchte, Autos auszuweichen. Als Flores sah, dass er von verfilztem Fell nass war, hielt sie ihr Auto an, streckte die Hand aus, um ihn hochzuheben und setzte ihn auf den Beifahrersitz ihres Autos.

„Er kam näher und sah mich mit diesem Blick an, der bedeutet: ‚Ich brauche Hilfe‘“, sagte sie.

Sicher und gesund

Als sie den verlorenen Welpen im nahegelegenen Zelt gründlich untersuchen wollte, entdeckte sie zwei junge Jungen, die sie kichernd und lächelnd beobachteten. Die Kinder kamen dann mit einer Blume auf sie zu.

„Ich habe sie gefragt, warum eine so nette Geste ist, und sie haben mir gesagt, dass sie sich große Sorgen um den Hund machen. Sie sahen ihn auch auf der Straße beim Aussortieren der Autos und überlegten, wie sie ihm helfen könnten, als ich mein Auto anhielt und ihn rettete “, sagte sie.

Von Obdachlosen auf der Straße bis zu drei neuen Freunden

Die Jungen namens Kevin und Brayan, die selbst in Armut leben, sind mit schwierigen Umständen konfrontiert und waren erleichtert zu wissen, dass es dem vierbeinigen Freund, den sie beobachtet hatten, bald wieder gesund werden würde. Obwohl der Hund nass war und vom Leben auf der Straße ziemlich stinkig war, fragten die Jungen den Tierarzt, ob sie ihn streicheln könnten, und freundeten sich bald mit dem Welpen an, den sie retten wollten.

Bald nach seiner Untersuchung bekam der obdachlose Hund ein frisches neues Aussehen – gewaschen, getrimmt und natürlich viel Liebe von seinen neuen Freunden geschenkt. Der hübsche Hund ist jetzt in einer Pflegestelle und wartet auf seine Adoption.

Schau, wie hübsch

Der IFAW versorgt Hunde und Katzen in benachteiligten Gemeinden auf der ganzen Welt mit tierärztlicher Versorgung. In Zusammenarbeit mit Gemeindevorstehern und lokalen Gruppen bietet die Organisation Schulungen an, um Einzelpersonen und Familien bei der Pflege von Tieren zu helfen, um dauerhafte Veränderungen für die Tiere zu bewirken, eine Gemeinschaft nach der anderen.

Beliebt nach Thema