Inhaltsverzeichnis:

Diese Ziegen wurden verängstigt, von Läusen befallen und unterernährt gefunden, aber sie lächeln jetzt
Diese Ziegen wurden verängstigt, von Läusen befallen und unterernährt gefunden, aber sie lächeln jetzt
Anonim

Eine Gruppe von dreizehn Babyziegen wurde dank der wunderbaren Menschen im australischen Heiligtum Edgar's Mission aus erbärmlichen Bedingungen gerettet. Ein Anruf einer anonymen Person im Heiligtum machte Freiwillige auf eine Gruppe von Kindern aufmerksam, die dringend Hilfe brauchten. Als ihre Eltern gewaltsam von ihrer Herde getrennt wurden, wurden sie auf einen zum Schlachten bestimmten Transportwagen verladen, die Babys waren sich selbst überlassen, was zu alptraumhaften Lebensbedingungen führte.

„Sie sind nur Babys“waren die ersten Worte, die Retter bei Edgar’s Mission hörten, um vierzehn Ziegenbabys zu beschreiben, die ohne ihre Eltern ums Überleben kämpften

Kotverkrustet, von Parasiten befallen und unterernährt, nicht einmal die Warnung eines anonymen Anrufers konnte Freiwillige auf das vorbereiten, was sie finden würden

Eines der Babys wurde in einem so kritischen Zustand gefunden, dass er mit Rettern vorne im Lastwagen mitfuhr. Leider kam die menschliche Güte für ihn zu spät

Mehrere Stunden wurden darauf verwendet, die Kinder von Parasiten und Schmutz zu befreien, die ihr Fell plagen

Ziegen mögen von vielen übersehen werden, aber diese freundlichen Menschen glauben, dass jedes einzelne Leben wertvoll ist und Respekt verdient

Von ihrer Erfahrung traumatisiert, drängten sich die Ziegenbabys eng aneinander in ihrer Koppel

Nur die Mutigsten wagten es, an dem frischen süßen Heu zu knabbern, das für sie ausgelegt war

Obwohl die Retter die Ziegen von Schmutz und Parasiten befreien konnten, erlitten viele von ihnen bleibende Schäden an ihren Hörnern

Vor der brütenden Hitze der australischen Weihnachtszeit gerettet (im Gegensatz zur Kälte hier in den USA wurden die Ziegen passenderweise "The Yuletide Kids" genannt)

Sie tragen die Namen Elf, Brandy, Cranberry, Eggnog, Gabriel, Holly, Ivy, Mittens, Myrrh, Poinsettia, St. Nick, Turtle Dove und Christine Kringle

Zumindest können The Yuletide Kids jetzt ein Leben führen, in dem sie die Liebe und Freundlichkeit kennen, die sie wirklich verdienen

Nach allem, was diese Ziegen durchgemacht haben, freuen wir uns sehr zu wissen, dass sie ein glückliches und gesundes Leben vor sich haben. Um mehr über die Arbeit von Edgar's Mission zu erfahren, besuchen Sie die Website hier.

Beliebt nach Thema