Ähm, was?! Dieses Pferdecamp für Kinder beinhaltet, dass sie die Tiere zum Spaß malen
Ähm, was?! Dieses Pferdecamp für Kinder beinhaltet, dass sie die Tiere zum Spaß malen
Anonim
Buzz-Petition

Gerade wenn Sie glauben, all die lächerlichen Geschichten über Tierquälerei gehört zu haben, kommt eine neue hinzu, um sie alle zu toppen.

Ein Camp in Brasilien, das Kindern alles rund um den Pferdesport näherbringen soll, hatte die zündende Idee, den Camp-Kindern das Ausmalen und Bemalen der Pferde zu ermöglichen. Anstatt zu lernen, wie man mit einem Pferd richtig umgeht, wie man es pflegt und alle wichtigen Dinge, die mit seiner Ernährung und Bewegung zu tun haben, dürfen Kinder Pferde im Namen des Spaßes (und anscheinend der Kunst) mit potenziell giftigen Materialien bedecken.

Ein Foto eines armen, dekorierten Pferdes in einem Reitcamp in Brasilien wurde auf Facebook gepostet und erhielt eine wohlverdiente Gegenreaktion Bildschirm und sagte, es wäre eine pädagogische Aktivität. Sie sagten, es sei ein gerettetes Pferd, aber das rechtfertigt es nicht. Grausamkeit ist die gleiche.“

Bild

Dieses weiße Pferd wurde als Leinwand verwendet, wobei Marker und Farbe fast seinen gesamten Körper bedeckten. Sie werden auf dem Bild feststellen, dass es weniger dieser Meisterwerke auf dem Rücken des Pferdes gibt, also hatte das Personal vielleicht noch ein bisschen gesunden Menschenverstand, um den Kindern zu sagen, dass sie nicht dorthin gehen sollten, aber trotzdem. Möchten Sie Farbe und Marker auf Ihrem ganzen Gesicht oder einen Haufen aufgeregter Kinder, die auf Sie zukommen und um Ihre Augen zeichnen?

Die Marketingleiterin der Schule, Muriell Marques, sagte, die Farben seien nicht giftig "und schaden weder dem Pferd noch dem Kind". Dann halt still, Muriell, denn wir würden dich sehr gerne einfärben…

Es scheint einen seltsamen Präzedenzfall in diesen sogenannten Reiterlagern zu geben, Pferde genau umgekehrt zu behandeln, wie Pferde behandelt werden sollten. Unicorn Pony Partys in Colorado veranstalten Kinderpartys, bei denen die Pferde als Einhörner verkleidet sind. Das ist kein Spaß, das ist Tierquälerei, und wenn die Pferde für sich selbst sprechen könnten, würden sie dasselbe sagen!

Care 2 hat eine Petition eingereicht und fordert Hipeca de Brasilia, den Pferdesportverband Brasiliens, dazu auf, die Schule zu zwingen, diese schreckliche Aktivität der Pferdemalerei zu beenden. Bitte unterschreiben Sie die Petition, um diese lächerliche Grausamkeit gegenüber Pferden zu stoppen!

Beliebt nach Thema