Inhaltsverzeichnis:

Entzückender blinder Mops hilft Opfern von Kindesmissbrauch (FOTOS)
Entzückender blinder Mops hilft Opfern von Kindesmissbrauch (FOTOS)
Anonim

Im Januar 2013 lernte Xander seine Erziehungsberechtigten Rodney und Marcie Beedy während seines Aufenthalts im Klamath Animal Shelter in Oregon kennen. Xander erregte sofort ihre Aufmerksamkeit, da er ein bisschen anders war als der Rest der Hunde im Tierheim – er war ein Welpe ohne Augen.

Laut Herald News gab es einen Unfall und Xanders Augen mussten entfernt werden, wodurch er in jungen Jahren dauerhaft blind wurde

Treffen Sie Xander / Facebook

Diese Hürde hat ihn jedoch nicht gelähmt. Tatsächlich ist Xander genauso aktiv und sympathisch wie jeder andere Hund. Während seine körperlichen Eigenschaften die Beedys anfangs faszinierten, war es seine Persönlichkeit, die sie vollständig überzeugte

Treffen Sie Xander / Facebook

"Ich habe ihn geliebt", sagte Rodney über BuzzFeed. "Nur seine Persönlichkeit und alles, ich sagte: 'Ich nehme diesen Hund, er wird ein fantastischer Therapiehund.'"

Treffen Sie Xander / Facebook

Und tatsächlich hatte Rodney recht. In einem von Xanders grundlegenden Gehorsamskursen, in denen ein Test durchgeführt wurde, um zu sehen, wie gut er auf jede verletzte Person reagieren würde, sagte Rodney Herald News, dass Xander „seinen Kopf betitelte, Marcie zog und anfing, [der verletzten Person] Küsse zu geben“

Xander mit seinem Vormund Marcie (Treffen Sie Xander / Facebook)

Nicht lange danach wurde Xander ein zertifizierter Therapiehund, der sich darauf spezialisiert hat, Opfern von Kindesmissbrauch zu helfen. Er arbeitet mit Organisationen wie Klamath-Lake CARES und Hands and Words are not for Hurting

Treffen Sie Xander / Facebook

Werbung

Michael Kaibel, Spezialist für Gewaltprävention bei Hands and Words are not for Hurting, sagte gegenüber Herland News, dass „er hofft, dass Xander dazu beitragen kann, die Botschaft zu verbreiten, dass Tiere Teil der Familie sind und einbezogen werden sollten, wenn Opfer Hilfe suchen“, unter Berufung auf „ Gewalt gegen Tiere kann Teil des familiären Gewaltsystems sein.“

Treffen Sie Xander / Facebook

Seit seiner Zertifizierung tröstet Xander Kinder…

Treffen Sie Xander / Facebook

…und zaubert ihnen ein Lächeln ins Gesicht

Treffen Sie Xander / Facebook

Er wurde gutmütig geboren…

Treffen Sie Xander / Facebook

…und sein gütiges Herz kann jeden in jedem Alter überzeugen

Treffen Sie Xander / Facebook

„Wenn ich blind wäre und in einer Menschenmenge über mir wäre, würde ich ausflippen. Er hat keinerlei Bedenken. Er hat ein gutes, stabiles Temperament.“sagte Rodney über Herald News

Treffen Sie Xander / Facebook

Wenn Xanders nicht arbeitet, findet man ihn manchmal im Smoking…

Treffen Sie Xander / Facebook

…oder einfach nur mit seinen Betreuern entspannen. Wie Rodney zu Herald News sagte, „[Xanders] nur ein weiterer Hund … er möchte immer noch spielen und alles tun, was ein normaler Hund tut“– natürlich zusätzlich zu einem inspirierenden Leben

Treffen Sie Xander / Facebook

Beliebt nach Thema