Leonardo DiCaprio spendet 3 Millionen US-Dollar, um den Ozeanen zu helfen
Leonardo DiCaprio spendet 3 Millionen US-Dollar, um den Ozeanen zu helfen
Anonim

Obwohl er für seine hochkarätigen Filmrollen bekannt ist, von Howard Hughes in „The Aviator“bis Jordan Belfort in „The Wolf on Wall Street“, wird der Schauspieler Leonardo DiCaprio auch dafür gefeiert, dass er als Humanist und Umweltschützer erstaunliche Arbeit für den Planeten leistet.

1998 gründete DiCaprio die Leonardo DiCaprio Foundation, die sich dem Schutz der „letzten wilden Orte der Erde und der Förderung einer harmonischen Beziehung zwischen Mensch und Natur“widmet.

Seit der Gründung der Stiftung hat DiCaprio dazu beigetragen, durch Zuschüsse, Kampagnen und Medienproduktionen wie den Dokumentarfilm "The 11" von 2007 auf Umwelt- und humanitäre Probleme aufmerksam zu machenNS Stunde."

Im vergangenen Jahr stellte seine Stiftung einen Zuschuss in Höhe von 3 Millionen US-Dollar für den World Wildlife Fund bereit, der darauf abzielt, die Zahl der wildlebenden Tiger in Nepal bis 2022, dem nächsten chinesischen Jahr des Tigers, zu verdoppeln.

Erst diese Woche gab Oceana, eine der größten internationalen Interessenvertretungen für die Meereswirtschaft, bekannt, dass DiCaprio erneut einen sehr großzügigen Zuschuss von 3 Millionen US-Dollar bereitgestellt hat, diesmal jedoch, um die Ozeane und wichtige Meerestiere wie Haie zu retten.

Genauer gesagt wird der Zuschuss über drei Jahre verteilt und hilft Oceana dabei, sich für verantwortungsvolle Fischereimaßnahmen einzusetzen und Meerestiere vor Beifang zu schützen. Der Zuschuss wird Oceana beispielsweise dabei helfen, eine Kampagne zum Verbot von Treibnetzen vor der kalifornischen Küste voranzutreiben, die „eine große Anzahl von nicht anvisierten Meerestieren, darunter Pottwale, Grauwale, Delfine, Haie, Meeresschildkröten, See-Elefanten und Seelöwen “, wie Oceana berichtet.

„Der Schutz der Ozeane unseres Planeten und der dort lebenden Meerestiere ist eine der dringendsten Nachhaltigkeitskrisen, mit denen die Menschheit heute konfrontiert ist, und ein moralischer Imperativ, den wir anerkennen müssen“, sagte DiCaprio. „Ich hoffe, dass dieser Zuschuss Oceana dabei hilft, die enorme Arbeit fortzusetzen, die sie täglich für unsere Ozeane leisten.“

Gut gemacht, DiCaprio! Wie wunderbar ist es zu sehen, dass jemand wie er seine hochkarätige Position und seine Ressourcen nutzt, um die Welt tatsächlich zu einem besseren Ort zu machen.

Beliebt nach Thema