Verletzter streunender Hund, der jahrelang mit Kindern zur Schule ging, findet ein Zuhause für immer
Verletzter streunender Hund, der jahrelang mit Kindern zur Schule ging, findet ein Zuhause für immer
Anonim

Eine streunende Hündin, die in San Antonio, Texas, sieben Jahre lang Kinder zur und von der Schule geführt hat, hat gerade ihr Zuhause gefunden, nachdem sie Ende Januar von einem Pick-up-Truck verletzt wurde. Debbie, ein beliebter schwarzer Labrador-Mix, besucht seit über sieben Jahren regelmäßig die Benavides Heights Elementary School in Eagle Pass, spielt mit den Kindern in den Pausen und begleitet sie gelegentlich sogar nach Hause. Sie wurde das inoffizielle Schulmaskottchen und erhielt Essen, Wasser und Impfungen von den Mitarbeitern.

Ronald Zawacki-Maldonado, Literaturwissenschaftler an der Schule, sagt, dass niemand wirklich wusste, was sie außerhalb der Schulzeit oder nachts tat. Vor ihrem Unfall im vergangenen Januar hatte er mehrmals versucht, sie mit nach Hause zu nehmen, aber sie lief immer weg, wenn er die Autotür öffnete.

Ein Lastwagen riss das meiste Gewebe an einem von Debbies Beinen ab, und sie erlitt auch eine Rückenmarksverletzung. Zawacki-Maldonado brachte sie zunächst zu einem örtlichen Tierarzt, dann zu einem anderen Tierarzt in Uvalde und schließlich zu South Texas Veterinary Specialists in San Antonio, um die spezielle Pflege zu erhalten, die sie benötigte.

Die Tierärzte waren beeindruckt von Debbies Stärke und optimistischem Wesen, da sie Berichten zufolge jederzeit freundlich und kooperativ war, selbst wenn sie zum ersten Mal schwer verletzt in die Klinik gebracht wurde. Dr. Sarah Israel sagte: "Sie war eine ziemliche Soldatin angesichts der Verletzungen, die sie hatte."

Und wie Sie sehen können, hat sie auch viel Liebe von einheimischen Kindern erhalten!

Während Debbie noch einige zusätzliche Physiotherapie benötigt, bevor sie ihre volle Gehkraft wiedererlangen kann, ging es ihr gut genug, um die STVS-Klinik am Donnerstag zu verlassen und wird nun für immer bei Zawacki-Maldonado leben. Drei Hochs für Debbie!

Beliebt nach Thema