Umfrage ergab, dass die Mehrheit der Verbraucher GVO in Betracht zieht, aber wo sind die Etiketten?
Umfrage ergab, dass die Mehrheit der Verbraucher GVO in Betracht zieht, aber wo sind die Etiketten?
Anonim

Laut einer neuen Umfrage von Cone Communications sind sich die Verbraucher zunehmend bewusst geworden, welche Lebensmittel sie kaufen und konsumieren. Der Food Issues Trend Tracker 2014 berichtet, dass die meisten Verbraucher beim Einkauf von Lebensmitteln eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, darunter Lebensmittelsicherheit, Ernährung und Nachhaltigkeit. Weitere wichtige Faktoren sind Tierschutz, Umweltfreundlichkeit und gentechnisch veränderte Organismen.

Zwei Drittel der Teilnehmer gaben an, beim Kauf von Lebensmitteln zu überlegen, ob ein Artikel GVO enthält. Aber obwohl die Mehrheit der Amerikaner nach Lebensmitteln Ausschau hält, die als Nicht-GVO gekennzeichnet sind, sind sich 55 Prozent der Verbraucher nicht sicher, ob GVO „gut“oder „schlecht“sind. Vielleicht möchten 84 Prozent der Käufer deshalb, dass Unternehmen die Öffentlichkeit über GVO aufklären und alle Produkte, die GVO enthalten, offenlegen und kennzeichnen.

Unter den Verbrauchern, die aktiv nach GVO-freien Produkten suchen, sind zwei Fünftel der Meinung, dass GVO-freie Lebensmittel von Natur aus gesünder sind. Ein Drittel der Nicht-GVO-Käufer äußerte sich besorgt über die Auswirkungen von GVO auf die Umwelt und ein Viertel hinterfragte die Ethik hinter der Verwendung von GVO.

Der Food Issues Trend Tracker enthält eine Reihe weiterer interessanter Erkenntnisse über GVO hinaus. Die Studie ergab, dass 93 Prozent der Verbraucher beim Einkauf von Lebensmitteln auf Gesundheit, Ernährung und Lebensmittelsicherheit achten. Auch für 77 Prozent der Käufer ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Kaufkriterium, 74 Prozent davon, ob ein Produkt lokal hergestellt wurde, und 69 Prozent achten auf Tierschutz.

Grüne Monster, wenn Sie zu den 55 Prozent der Verbraucher gehören, die sich fragen, ob GVO hilfreich oder schädlich sind, ist es an der Zeit, sich zu informieren! Wir haben diskutiert, wie sich GVO auf die Umwelt, Nutztiere und unseren Geldbeutel auswirken. Wir haben viele Gründe angeführt, warum Amerika eine GVO-Kennzeichnung braucht. Wir haben auch Möglichkeiten zur Vermeidung von GVO zusammengestellt, Organisationen aufgelistet, die GVO in den Hintern treten, und sogar leckere GVO-freie Snacks und Müsli vorgeschlagen! Nachlesen!

Beliebt nach Thema