Inhaltsverzeichnis:

Entzückende Katzen, die in Labors aus dem Leben gerettet wurden, brauchen Ihre Hilfe
Entzückende Katzen, die in Labors aus dem Leben gerettet wurden, brauchen Ihre Hilfe
Anonim

Derzeit sind in den USA mehr als 20.000 Katzen und 65.000 Hunde in Labors eingesperrt, wo sie als Testpersonen für unsere Kosmetika, verschreibungspflichtigen Medikamente und andere Produkte verwendet werden. Diese armen Tiere werden zu Experimenten gezwungen, die ihnen unvorstellbare Schmerzen aussetzen und oft bleibende gesundheitliche Folgen haben, und werden eher wie Objekte denn als lebende Kreaturen behandelt Experimente sehnen sich nach Liebe und Zuneigung, aber im Labor kommen sie nicht in die Nähe davon. Tatsächlich bekommen sie nicht einmal Namen.

Glücklicherweise setzen sich Tierrechtsorganisationen wie das Rescue + Freedom Project (R + FP) gegen diese sinnlose Grausamkeit ein und arbeiten unermüdlich daran, Tiere aus diesen grausamen Umgebungen zu befreien. Sie erinnern sich vielleicht an ein paar Monate zurück, als Freiwillige des R + FP-Teams einen süßen Beagle namens Maria und ihre Welpen aus einem Labor in China retteten und die Hunde in die USA brachten, um ein liebevolles Zuhause zu finden. Das war eine wirklich erstaunliche Leistung!

R + FP hat kürzlich eine weitere herzerwärmende Rettungsmission abgeschlossen: Die in LA ansässige gemeinnützige Organisation rettete mehr als 20 Katzen aus Tötungshäusern und Labors, in denen sie im Namen von Tierversuchen schrecklichen Leben ausgesetzt waren.

Selbstlose Freiwillige von R + FP transportierten diese Tiere in die Rehabilitationseinrichtung der Organisation und versorgten die Katzen im Alter von 16 Wochen bis acht Jahren mit der notwendigen tierärztlichen Versorgung, um sicherzustellen, dass sie gesund sind. Jetzt sind die entzückenden Katzen endlich offiziell bereit, Haustiere zu sein!

Lernen Sie Winona kennen, eine der pelzigen Katzen, die derzeit zur Pflege oder Adoption bereit ist! Trotz der schrecklichen Dinge, die Menschen ihr in der Vergangenheit angetan haben, liebt Winona die Menschen immer noch. Sie ist extrem freundlich und anhänglich und fängt an zu schnurren, sobald sie dich sieht

Bild

Dann ist da Phoebe. Dieses süße, lebenslustige Mädchen ist eine weitere Überlebende von Tierversuchen, aber aufgrund ihres Verhaltens würde man es nie wissen. Phoebe ist voller Energie und so gesellig, dass sie als „offizielle Begrüßerin“des Tierheims bekannt ist! Diese kleine Freudenkugel kann es kaum erwarten, ein Zuhause für immer zu finden, in dem sie für den Rest ihrer Tage unbesorgt herumlaufen und spielen kann

Bild

Dies sind nur zwei von vielen schönen Katzen, die derzeit liebevolle Betreuer suchen, die ihnen bedingungslose Liebe und Fürsorge bieten können. Um mehr über Winona, Phoebe und die anderen Kätzchen zu erfahren, die für immer ein Zuhause brauchen, besuchen Sie die Website von R + FP. Und selbst wenn Sie keine dieser mutigen Katzen adoptieren oder pflegen können, können Sie ihnen und anderen Opfern von Tierquälerei dennoch helfen, indem Sie an R + FP spenden!

Obwohl wir leider nicht rückgängig machen können, was Menschen misshandelten Tieren angetan haben, KÖNNEN wir dafür sorgen, dass diese Kreaturen ein neues Leben bekommen, indem wir sie in unsere eigenen Familien aufnehmen oder Organisationen unterstützen, die sich dafür einsetzen, dass sie in einer glücklichen, sicheren Umgebung untergebracht sind !

Beliebt nach Thema