Sieg! Nashorn-Wilderer in Südafrika zu 77 Jahren Gefängnis verurteilt
Sieg! Nashorn-Wilderer in Südafrika zu 77 Jahren Gefängnis verurteilt
Anonim

In Südafrika leben fast 70 Prozent der Nashornpopulation der Welt. Während Sie vielleicht denken, dass dies bedeutet, dass das Land von Nashörnern überrannt wird, ist dies nicht der Fall. In Afrika gibt es nur noch sehr wenige Nashörner wegen aggressiver Wilderei wegen ihrer Hörner. Allein im letzten Jahr verlor Südafrika 1.004 Nashörner durch Wilderei.

Nashörner werden wegen ihrer Hörner gewildert, die als Statussymbole gelten. Hörner sind auch wegen ihrer angeblichen heilenden Eigenschaften begehrt, obwohl sie nachweislich keinen medizinischen Wert haben. Um die Nachfrage dafür zu relativieren, ist das Nashornhorn nach Gewicht mehr wert als Gold… Der illegale Handel mit Wildtieren ist unglaublich lukrativ, was Wilderer noch motivierter macht, gefährdete Tiere in geschützten Gebieten zu verfolgen.

Ein solcher Wilderer wird jedoch mit diesem brutalen Verbrechen nicht ungeschoren davonkommen. Mandla Chauke, eine südafrikanische Nashornwildererin, wurde vor kurzem zu 77 Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem sie im Krüger-Nationalpark festgenommen worden war. Dieses massive Urteil soll anderen Wilderern signalisieren, dass ihre Handlungen nicht mehr geduldet werden.

Obwohl der Kruger Park ein Naturschutzgebiet ist, ist er sehr anfällig für Wilderer, in diesem Jahr wurden im Park 370 Nashörner geschlachtet. Laut einem AP-Bericht wurden „62 Personen im Zusammenhang mit einigen der Fälle festgenommen“.

Chauke wurde zusammen mit zwei Komplizen im Kruger Park festgenommen, nachdem er den Park illegal betreten und drei Nashörner getötet hatte. Die drei Wilderer wurden von einer Gruppe patrouillierender Ranger getroffen und ein Feuergefecht brach aus, einer von Chaukes Komplizen wurde bei der Interaktion getötet und der andere floh.

Verurteilt wegen „Mord, illegaler Jagd auf Nashörner, Nashorn-Horndiebstahl, illegalem Besitz von Schusswaffen und Munition sowie Hausfriedensbruch in einem Nationalpark“scheint die lange Haftstrafe äußerst gerechtfertigt.

Hoffentlich wirkt dieser Satz als Abschreckung für andere Wilderer und hilft, noch viele weitere Nashörner zu retten, bevor es zu spät ist!

Beliebt nach Thema